Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte


ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Lisa

❤️ ♡ ꧁ Lieschen vom Stein des Falken ꧂ ♡❤️
...deine Krankheit CNI (Nierenversagen) hat zum Schluss deinen Körper geschwächt und vergiftet. Nicht plötzlich und nicht unerwartet, aber doch für uns viel zu früh. Du wirst uns fehlen, bist doch immer bei uns - du lebst in unseren Herzen weiter! Die Trauer ist an manchen Tagen wie ein Freund und an trüben Tagen frisst sich der Trauerschmerz tief ins Herz. Bedingt durch eine Stimmbänderentzündung konntest du nur noch Guren wie ein Täubchen. Das und das nächtliche Gerangel um das Kopfkissen missen wir sehr!! Friedlich bist du auf´m Arm eingeschlafen und gabst mir zum Abschied einen deiner lieben Nasenküsse. Du warst immer sooo dankbar zu uns! Dort wo du jetzt bist, da fließt die Milch reichlich, da laufen die Mäuse direkt in den Mund. Hier warst du oft krank und hast viel gelitten doch nun bist du glücklich, geheilt und gesund. ********************************************************************************************************************* 08.05.2015 Wir können es nicht begreifen... heute jährt sich DEIN Geburtstag... den wir ohne dich sein werden... Nie mehr wirst du froh miauend mir um die Beine streifen. Nie wieder wird dein Näschen wittern den zarten Frühlingsduft. Nie mehr vor Freud´ dein Schwänzchen zittern in warmer Sommerluft. Dein Seidenfell zu streicheln vermisse ich so sehr. Und deine leuchtend´ Augen seh´ ich nun niemals mehr! Wir waren viele Jahre lang glücklich zusammen. Doch plötzlich wurdest zu sterbenskrank, und dann bist du gegangen. Erlöst von starken Schmerzen, die so sehr quälten. Doch tief im Innern meines Herzens lebst weiter du für mich. Niemals werd´ ich dich je vergessen. Du warst mein ganzes Glück! Wunderschöne Stunden, die wir besssen, sie kehren nie mehr zurück. Nun ruh´ in Frieden geliebte Lissi. Die Trauer ist immer noch in uns.... ********************************************************************************************************************* 29.11.2015 .....365 Tage ist es her als du sie antratst, die Reise ohne Wiederkehr. Was bleibt, ist die Sonne - sie wird weiter scheinen. Was bleibt sind Tränen - lautlos, selbst nach Monaten. Was bleibt - du - in unseren Erinnerung, in unseren Herzen eingenistet. Was bleibt sind Gedanken - Gefangene einer endlosen Reise. Geliebtes Tier, du gingst von uns. Haben unser Leben mit dir geteilt, haben dich beweint. Laß warm und hell die Kerzen heute flammen! Führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen. Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht. Liebe und Erinnerung ist das, was bleibt, lässt viele Bilder vorüberziehen uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam verbrachte Zeit - danke geliebte Lissi (ღ˘⌣˘)♥ ℒ♡ⓥℯ ㄚ♡ⓤ ********************************************************************************************************************* 08.05.2016 ....zarte Pfoten, weicher Pelz., feine Stupsnase und doch stark wie ein Welz.Treuer Charakter, sanftes Gemüt இڿڰۣ-ڰۣ— Happy Birthday geliebte Lissi இڿڰۣ-ڰۣ— das wünschen wir dir heute – wenn auch aus weiter Fern´.... Wir haben Dich von ganzem ❤️ gern இڿڰۣ-ڰۣ— ********************************************************************************************************************** 29.11.2016 ★•*¨*•.✩ Tage um zu trauern und nachzudenken, doch auch 730 Tage um Trost zu finden. 730 Tage um zurückzuschauen, doch auch 730 Tage um zu vertrauen. 730 Tage um zu verlieren, doch auch 730 Tage um zu akzeptieren. 730 Tage um für immer zu gehen und irgendwann ein Wiedersehen ¨*•★ ★•*¨ Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir uns wiedersehen. Egal wo wir sind: Da bist du auch!✩.•*¨*•★ ********************************************************************************************************************* In Memoriam இڿڰۣ-ڰۣ— Whisky (Hauskatze) ✯ 08.05.2002 ✞ 12.08.2010 ❤️ Pinsel (Westi) ✯ 29.07.1997 ✞ 08´2010 ❤️ Hanni ✯ 16.03.1934 ✞ 30.01.2016 ❤️ Maunzi (Hauskatze) ✯ ca. 1998 ✞ 22.04.2016 ❤️ .....und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... **Joseph von Eichendorff* ******************************************************************************************************************** In unendlicher Liebe und Dankbarkeit!
Katharina und Werner
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Servicebüro Regensburg , Fr. Jutzas & Fr. Koch

Lisa

* 08.05.2002

† 29.11.2014

Lisa
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

15 Bilder

Gedenklichter

184533 Besucher waren hier | 211 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

148 Kondolenzen

❤ FürDich, liebe Lisa ❤

"Kein Mensch hat Dich je geliebt, mein Herz, wie ich es tat.   
Und weil es Dich nun nicht mehr gibt, ist´s Leben grau und fad.   
Zum Geburtstag heute wünsche ich Dir hoch im Himmel droben, den Engel der Liebe, er halte Dich ewiglich umwoben." (Verfasser unbekannt) ❤  

Wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, liebe Lisa! ❤ Haben Dich ganz doll lieb ❤ Lucy, Paulchen und Clarence

❤ Ich trage Dein Herz ❤  

"Ich trage Dein Herz bei mir. Ich trage es in meinem Herzen.  
Nie bin ich ohne es. Wohin ich auch gehe , gehst Du, meine Teure.  
Und was immer nur von mir allein getan wird, ist auch Dein Werk, mein Schatz.  
Ich fürchte kein Schicksal, weil Du mein Schicksal bist, meine Süsse.  
Ich brauche keine Welt, denn, Schöne, Du bist meine Welt, meine Wahre.  
Und Du bist, wofür ein Mond jemals stand, 
und was eine Sonne auch immer singen wird, bist Du.  

Hier ist das tiefste Geheimnis, das keiner kennt.  
Hier ist die Wurzel der Wurzel.  
Und die Knospe der Knospe.  
Und der Himmel des Himmels, eines Baumes namens Leben.  
Der höher wächst als die Seele hoffen , der Geist verbergen kann,  
und dies ist das Wunder, das die Sterne in ihren Bahnen hält.  
Ich trage Dein Herz. Ich trage es in meinem Herzen. "
(E.E. Cummings)  

Wir schicken Deinen lieben Herzensmenschen eine tröstende Umarmung und sind heute ganz besonders in Gedanken und im Herzen bei euch.
In stiller Verbundenheit
Daniela mit Lucy, Paulchen und Clarence
Von Thomas / 08.05.2019
Freunde sind wie Laternen auf einem dunklen Weg. Sie machen ihn nicht kürzer, aber heller.
Es gibt einen Moment des Glückes, den man nie wieder loslassen möchte. Dieser Moment beflügelt, man fühlt sich toll und die Welt dreht sich. Diesen Moment möchte man nie wieder hergeben, denn das Gefühl kann man kaum beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe. Momente in denen man Liebe empfängt und Momente in denen man unendlich viel Liebe geben kann. Momente die man nie mehr missen möchte. Momente in denen das Herz spricht und man möchte alles umarmen.

Es gibt einen Moment der Stille, in dem man meint, die Welt würde still stehen. Nichts ist mehr so wie es war, aber die Welt dreht sich weiter, obwohl ein Teil dieser Welt nicht mehr unter uns ist.

Es gibt einen Moment der Trauer, in dem der Himmel weint, die Sonne sich verdunkelt und das Leben grau und trist wird. Die Seele schmerzt und zum ersten Mal im Leben ist man unendlich hilflos. Dieser Moment hält sehr lange an, mal drängt er sich stärker, mal drängt er sich weniger stark in das Leben. Man weiß nicht wie man atmen, wie man das Leben bewältigen soll. Und doch ist dieser Moment für das Leben so unendlich wichtig. Wer trauern kann, kann vor allen Dingen lieben und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der Erinnerung. Einen Moment in dem man ein Lächeln wieder zulässt, in dem man für einen Moment das Glück kurz wieder spüren kann. Einen Moment in dem man sein Herz öffnet und dankbar ist für das was war. Einen Moment in dem man nicht fragt: warum, sondern es so geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so voller Liebe, dann kommt der Moment wo alles von vorne beginnt, denn man möchte glücklich sein, ganz viel Liebe schenken, dankbar sein für das was war und für das was kommt. Ganz bewusst geht man diesen Schritt, obwohl man weiß, dass irgendwann der Moment der Trauer wieder da ist.
(Heike K)
Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
denn manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage verstreichen, werden sie Stein.
Du lachst und sprichst, als wenn nichts wäre,
sie scheinen geronnen zu Schaum,
doch Du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in Deinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.
(Ricarda Huch)
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert