Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

Dieser Schmerz

  • Melanie411
  • Autor
Mehr
10 Mai 2021 09:23 #11553 von Melanie411
Dieser Schmerz wurde erstellt von Melanie411
Hallo zusammen,

Ich musste am Samstag nach über 15 Jahren meinen Rocky gehen lassen. Es zerreißt mich. Dieser Schmerz.
Ich habe das Gefühl, das ich ihn umgebracht habe. War es wirklich die richtige Entscheidung? Wollte er das auch?
Er nahm seit 3 Jahren Schmerzmittel . Er hatte Arthrose. Seit Anfang dieses Jahres wurde es schlimmer. Er hatte immer wieder Probleme beim aufstehen, seine Muskulatur in den Hinterbeinen wurde auch weniger. Er bekam ab Februar Cortison mit stärkeren Schmerzmitteln.
Eine leichte Inkontinenz hatte er auch und trug auch seit 2 Jahren zu Hause eine Windel. Das fand er aber gar nicht schlimm. Jetzt wurde aber alles schlimmer. Er stolperte oft beim gassi gehen, die Beine wollten nicht mehr so ganz wie er. Urin hatte er immer wieder verloren und konnte es nicht halten. Am Freitag lief er 7 Stunden durch die Wohnung. Hechelnd und zitternd. Er konnte sich immer nur für wenige Sekunden hin legen. Aber unser Sohn hatte Geburtstag, aber wir beschlossen an diesem Abend das es am nächsten Tag soweit sei. Die Nacht war ruhig. Er schlief tief und feste. Der nächste Tag begann aber wie er endete. Hecheln, zitternd. 
Ich habe entschieden ihn gehen zu lassen. Habe ich richtig entschieden, hatte er wirklich so Schmerzen das ich ihn gehen lassen musste? Ich will ihn wieder. Meinen Rocky.
Wir lassen ihn einäschern. Mirgen wird er bei Anubis in Wuppertal abgeholt und dann habe ich ihn hoffestlich Ende nächster Woche wieder. Diese Vorstellung, ich habe ihn alleine zurück gelassen. Diese Schuld die ich spüre.. es ist unerträglich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Aida
  • Aidas Avatar
Mehr
10 Mai 2021 12:11 #11554 von Aida
Aida antwortete auf Dieser Schmerz
Liebe Melanie, diesen Schmerz kennen hier viele. Bei meiner Celly ging es mir genauso. 9 Monate haben wir nach der Krebsdiagnose noch gehabt und auch gekämpft. Irgendwann ging es nicht mehr. Auch sie hatte keine Kraft mehr, viel hin und konnte kaum fressen. Diese Entscheidung sie gehen zu lassen war so unsagbar schwer und tut noch immer weh. Aber ich weiß, sie konnte nicht mehr, sie hat so lange gekämpft. Genau wie Dein Engelchen. Es war der größte Liebesbeweis sie gehen zu lassen und diese Entscheidung war richtig, auch wenn das Herz etwas anderes sagt. Genau wie jetzt bei Dir. Dein Engelchen hat Deine Liebe gespürt und hat sie mitgenommen. Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit. Alles Liebe Ramona mit Celly im ❤❤❤❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Melanie411

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Yoda2005
Mehr
10 Mai 2021 12:20 #11555 von Yoda2005
Yoda2005 antwortete auf Dieser Schmerz
Liebe Melanie... Hier geht es sehr vielen genau wie Dir.. Du hast deinem Rocky einen letzten Liebesdienst erwiesen. Diese Zweifel ob es richtig war oder ob es zu früh war usw. werden noch einige Zeit da sein. Aber so wie du es beschrieben hast, bin ich davon überzeugt das Du es genau richtig gemacht hast. Du hast Rocky in Würde gehen lassen. Deine Liebe hat er gespürt und er weiß das es eine Entscheidung aus Liebe war...
mein aufrichtiges Mitgefühl und fühl dich gedrückt... LG Ulrike
Folgende Benutzer bedankten sich: Melanie411

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rosalinde
Mehr
12 Mai 2021 01:29 #11563 von Rosalinde
Rosalinde antwortete auf Dieser Schmerz
Liebe Melanie....
erst einmal,mein tiefes Mitgefühl zu deinem schweren Verlust.
Um deine Frage gleich vorweg zu beantworten, ja du hast richtig entschieden. So wie du geschrieben hast,hattet ihr einen sehr langen Leidensweg und irgendwann kam der Augenblick, wo dein Herz dir gesagt hat,es geht nicht mehr.Du hast deinen geliebten Rocky,ganz bestimmt nicht umgebracht,du hast im geholfen, in Frieden und in Würde zu gehen,aus tiefster Liebe zu ihm.So unsagbar schwer diese Entscheidung ist und glaube mir,ich weiss wie es sich anfühlt, alle hier wissen das,
du hast ihm geholfen, ein Leben zu beenden, was keines mehr war.
Auch ich habe über 2 Jahre, mit meiner Rosa gekämpft mit dem Wissen,dass wir den Kampf irgendwann verlieren werden,
am Ende war es wie bei dir,es war kein Leben mehr nur noch ein Dasein.
Darum,mach dir keine Vorwürfe,dein Rocky hat deine Liebe gespürt bis zum Ende.
Ich wünsche dir, für die kommende Zeit ganz viel Kraft und nimm dir Zeit zu trauern, das ist ganz wichtig .
Einen stillen Gruss...
Helga mit ihrem Engelchen Rosa❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Melanie411

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert