Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Felix und Pauli

Felix Geb. 9.04.1998 Gest. 19.09.2015 Pauli Geb. 3.03.2001 Gest. 24.03.2019
24.03.2019 Und plötzlich stand die Erde still. Mein über alles geliebter Pauli, kurz nach deinem 18 Geburtstag hast du mich nun auch verlassen. Es ist nichts mehr wie es war. Die Wohnung ist kalt und leer ohne dich. Es war für uns alle ein Schock. Von einer Minute zur anderen warst du nichr mehr da. Benedict und ich haben dich auf deinem letzten Weg begleitet. Mein einziger Trost ist, das du jetzt wieder mit deinem Felix zusammen bist. Ich werde dich nie vergessen !!! Deine dich über alles liebende Sabine !!! Paul ich werde dich bis an mein Lebensende niemals vergessen du warst immer meine Inspiration an jedem Tag glücklich zu sein auch wenn man mal wütend oder traurig war. Wir werden uns alle irgendwann wiedersehen, wir alle vermissen dich. Mein geliebter Felix,leider ist unsere gemeinsame Zeit zu Ende. Ich weiß noch genau wie ich dich im Tierheim sah. Eswar Liebe auf den ersten Blick. Wie konnte man nur einen so lieben Schatz ins Tierheim bringen? Aber mein Glück.So durfte ich dich mitnehmen und auch deinen Kumpel Pauli.Wir hatten wundervolle 8 Jahre miteinander.Nachts werde ich wach,weil ich dich tapsen höre.Du fehlst mir so sehr.Du mein bester Schlafkamerad, mein Schmusebär. Du hast eine riesige Lücke hinterlassen.Auch dein Pauli läuft durch die Wohnung und ruft nach dir.Er schaut auf deinen Lieblingsplätzen nach,du fehlst auch ihm,obwohl er dich manchmal auch geärgert hat.es vergeht keine Stunde,in der ich nicht an dich denke.Ich vergieße viele Tränen.Aber eines ist sicher,wir sehen uns wieder.Warte auf mich.Ich liebe dich über alles.Deine Sabine mit Walter,Daniel und Benedict. ----------------------------------------------------------------------------------------------- Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich umfangen, so als wärst du nie gegangen. Und doch ist nichts mehr wie es war. Mein geliebter Felix, der Schmerz wird nicht weniger. Von Tag zu Tag fehlst du mir immer mehr. Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen. Habe ich dich zu lange gequält? Hattest du große Schmerzen und ich habe es nicht gemerkt? Immer wieder kreisen die selben Gedanken durch meinen Kopf. Mein einziger Trost ist, dass du jetzt keine Schmerzen mehr hast und du mir sicher verzeihst wenn ich zu egoistisch war. Aber ich wollte nur dein Bestes. Ich liebe dich über alles mein Schatz und bitte grüße meinen Papa und meine Mama von mir, wenn du sie triffst. In ewiger Liebe,deine Sabine. -----------------------------------------------------------------------------------19.12.2015 Mein geliebter Felix, heute sind es genau 3 Monate her, da du deinen letzten Weg über die Regenbogenbrücke gehen musstest. Meine Trauer ist noch immer sehr groß. Immer wieder habe ich die Bilder vor meinen Augen, als dich der Tierarzt erlöste. Ich wollte dich gar nicht loslassen. Lange hielt ich deine Pfote und schmuste mit dir, bis du endgültig gegangen warst. Am liebsten hätte ich die nie los gelassen. Auch jetzt kommen mir immer noch die Tränen, wenn ich an dich denke. Aber dein Pauli versucht mich immer aufzuheitern. Doch auch er vermisst dich. Mein lieber Schatz, ich liebe dich und du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben, deine Sabine! -------------------------------------------------------------------------------------------- 19. 02. 2016 Mein Pümpelchen, wo ist nur die Zeit geblieben? Vor 6 Monaten musste ich dich gehen lassen und glaube mir, der Schmerz ist immer noch genau so groß wie am ersten Tag. Ich würde so gerne noch einmal mit dir schmusen und dein Gemaunze hören, das mich auffordert dich hoch zu nehmen und dich durch die Wohnung zu tragen. Warum nur musstest du so früh gehen. Du fehlst mir so sehr !!! Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke!! Pümpelchen du wirst immer ein Teil von mir sein. In ewiger Liebe deine Sabine!!
Sabine und Walter
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Partner Enzkreis , Christian Richers

Felix und Pauli

Europäisch Kurzhaar

* 09.04.1998

† 19.09.2015

Felix und Pauli
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

15 Bilder

Gedenklichter

212007 Besucher waren hier | 143 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

191 Kondolenzen

Von Jörg und Rosi / 01.07.2019
möge es euch helfen , immer wenn es wieder ganz schlimm wird lg jörg

-Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben. Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren, oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben. Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann, oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat. Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben, oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern. Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind, oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen. Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden oder man kann tun, was sie gewollt hätten: lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.
Es macht mich so sehr traurig, euch so zu sehen.
Schaue in so traurige Gesichter.
Seit doch Glücklich für mich.
Werde euch nie all zu weit sein.
Bin euch immer nah.
Stets an eurer Seite mit begleiten.
Weiter hin mit euch leben.
Bin ich auch nicht sichtbar.
Doch in euren Herzen und in euren Erinnerungen,
werde ich immer sein.
Habe nur noch den letzten Wunsch, an euch.
Seit ein wenig glücklich für mich.
Hatte ein leben, das mich hat erfüllt.
Mal leicht mal schwer, doch das ist gut so.
Denn, das leben schenkte mir euch.
Hört mich bitte, möchte noch was sagen zu euch.
Der letzten Worte meiner.
Ich liebe euch, drum seit glücklich für mich,
die Zeit wird kommen;
Wo wir sind alle wieder zusammen.
Nun bitte ich euch, schenkt ein letztes Lächeln mir.
(Katja Samberger)
Von Nicole mit Waldbub-Schmunzelino Gizmo ❤️?❤️ / 15.05.2019
Liebe Sabine, so traurig habe ich gerade lesen müssen, dass Pauli nun auch beim Krümelchen ist. Auch wenn unser Waldbub hier keine Traueranzeige mehr hat, denke ich doch noch sehr oft an meine geliebten Engelchen hier bei Anubis. In einer der wirklich dunkelsten Zeit meines Lebens haben mir die kostbaren Momente hier in meiner Wohlfühlstube, bei Euch und meinen Engelchen, so sehr geholfen wie nichts und niemand sonst. Ich denke an Dich und an Deine Familie. Möge die Zeit helfen, die grosse, sehr schmerzende Wunde von Paulis Verlust zu lindern. Mit vielen lieben Gedanken und einer lieben Umarmung.
Von Michaele & Bessy / 21.04.2019
☀️ ❤️☀️❤️ ☀️ ❤️☀️ ❤️☀️

Der Osterhase mag es nicht,
steht er in einem schlechten Licht!

Doch seine Brüder sind so keck,
nehmen alles Leckere weg.

Sie rücken vom geraubten Schmaus,
freiwillig Nichts wieder heraus.

Darum versteckt der Osterhase
Die Leckereien im hohen Grase!

Übrigens:

Man erkennt die falschen Hasen,
an den dicken runden Nasen und an dem Ei im Bauch,
das beweist die Falschheit auch!

Wir wünschen all unseren Anubisfreunden und ihren Familien
ein schönes Osterfest mit ganz viel Eiern und Leckereien Θ Θ Θ

Frohe Ostern wünscht euch Bessy&Michaele

☀️ ❤️☀️❤️ ☀️ ❤️☀️ ❤️☀️
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert