Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Tammy

❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ -Guten Morgen mein lieber Schatz,heute ist es 3 Monate her, das wir dich haben gehen lassen ins Regenbogenland. Es tut noch immer sehr weh und du fehlst uns so. Doch der Glaube daran, das es Dir da oben gut geht und Du viele Freunde hast, lässt den Schmerz leichter erscheinen. Du bist und bleibst immer tief in unseren Herzen. Wir haben Dich sehr sehr lieb und ichwürde so gerne nochmal mit Dir knubbeln. Wir schicken Dir ganz viele Bussis ______________________________________________________ Hallo mein lieber Schatz, nun ist es schon ein halber Jahr her,das wir dich über die Regenbogenbrücke haben gehen lassen.Mir ist, als wenn es erst gestern gewesen wäre.Der Schmerz ist immer noch da u nd die Frage,haben wir es richtig gemacht?Aber ich glaube ja, da wo Du jetzt bist hast Du bestimmt viele Freunde und es geht Dir gut. Irgendwann werden wir dich wieder in die Armne nehmen und sehr glücklich miteinander sein. Wir drücken dich ganz lieb in Gedanken und werden Dich nie vergessen ---------------------------------------------------------------------------------------------- HALLO HERZBLATT, nun ist es schon 1 Jahr her, das wir Dich über die Regenbogenbrücke haben gehen lassen. Es kommt uns vor,als wäre es erst gestern gewesen. Du bist jeden Tag in unseren Gedanken und wir reden viel von Dir. In unseren Herzen wirst du immer bleiben. Wir hatten 14 schöne Jahre mit Dir die unvergessen bleiben. Wir hoffe, das es Dir gut geht, da wo Du jetzt bist. Irgendwann werden wir uns wiedersehen, und wir werden Dich ganz fest in unseren Armen halten und nie wieder los lassen. Wir haben Dich soooo lieb !!!und vermissen dich sooo!! XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXGuten Morgen mein Herzblatt,und schon wieder ist ein Jahr vorbei,nun sind es schon 2Jahre, das wir ohne Dich sind. Wie gerne würden wir Dich mal wieder in den Arm nehmen und mit Dir knuddeln. Meistens kommen wir mit der Situation klar, aber dann gibt es wieder so Tage, da vermissen wir Dich so, das es weh tut. Doch wir können Dich sehen wann immer wir wollen. Nicht mit den Augen sondern mit unseren Herzen. Irgendwann sehen wir uns wieder, und dann lassen wir Dich nie wieder los mein Schatz. Wir lieben und vermissen Dich, Dickes Küsschen von uns ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ ⭐️ ❤️ Mein lieber Schatz, nun sind es schon 3 Jahre das wir Dich über die Regenbogenbrücke haben gehen lassen. War es richtig, oder war es zu früh? Nein ich glaube nicht.,Es war für uns sehr traurig morgends aufzustehen und zu wissen,heute wird Dein geliebtes Tier erlöst.Aber Du bist friedlich in meinem Arm eingeschlafen. Du fehlst uns jeden Tag, und wir sprechen oft von Dir und was wir zusammen unternommen haben.Wir haben Dich sehr geliebt und du hast uns nur Freude gemacht. Wir lieben Dich und vermissen Dich.Sei ganz lieb gedrückt von uns in Gedanken Dein Frauchen und Dein Herrchen, Dickes Küsschen
Dieter und Roswitha
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Partner Ruhrgebiet , Horst Krüger

Tammy

Welsh Terrier

* 03.09.2000

† 17.02.2015

Tammy
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

15 Bilder

Gedenklichter

139920 Besucher waren hier | 338 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

70 Kondolenzen

Deine Seele zog fort in ein anderes Land
und hüllte sich dort in ein Sternengewand.
Und wenn Dein Licht die Erde erreicht,
wird mir endlich mein Herz wieder leicht.

Ein lieber Sonntagsgruß von Petra und Miamaus♡
Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
Auch wenn sie für immer gehen,
in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.
Karin Schmidt
Es macht mich so sehr traurig, euch so zu sehen.
Schaue in so traurige Gesichter.
Seit doch Glücklich für mich.
Werde euch nie all zu weit sein.
Bin euch immer nah.
Stets an eurer Seite mit begleiten.
Weiter hin mit euch leben.
Bin ich auch nicht sichtbar.
Doch in euren Herzen und in euren Erinnerungen,
werde ich immer sein.
Habe nur noch den letzten Wunsch, an euch.
Seit ein wenig glücklich für mich.
Hatte ein leben, das mich hat erfüllt.
Mal leicht mal schwer, doch das ist gut so.
Denn, das leben schenkte mir euch.
Hört mich bitte, möchte noch was sagen zu euch.
Der letzten Worte meiner.
Ich liebe euch, drum seit glücklich für mich,
die Zeit wird kommen;
Wo wir sind alle wieder zusammen.
Nun bitte ich euch, schenkt ein letztes Lächeln mir.
(Katja Samberger)
Es gibt einen Moment des Glückes, den man nie wieder loslassen möchte. Dieser Moment beflügelt, man fühlt sich toll und die Welt dreht sich. Diesen Moment möchte man nie wieder hergeben, denn das Gefühl kann man kaum beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe. Momente in denen man Liebe empfängt und Momente in denen man unendlich viel Liebe geben kann. Momente die man nie mehr missen möchte. Momente in denen das Herz spricht und man möchte alles umarmen.

Es gibt einen Moment der Stille, in dem man meint, die Welt würde still stehen. Nichts ist mehr so wie es war, aber die Welt dreht sich weiter, obwohl ein Teil dieser Welt nicht mehr unter uns ist.

Es gibt einen Moment der Trauer, in dem der Himmel weint, die Sonne sich verdunkelt und das Leben grau und trist wird. Die Seele schmerzt und zum ersten Mal im Leben ist man unendlich hilflos. Dieser Moment hält sehr lange an, mal drängt er sich stärker, mal drängt er sich weniger stark in das Leben. Man weiß nicht wie man atmen, wie man das Leben bewältigen soll. Und doch ist dieser Moment für das Leben so unendlich wichtig. Wer trauern kann, kann vor allen Dingen lieben und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der Erinnerung. Einen Moment in dem man ein Lächeln wieder zulässt, in dem man für einen Moment das Glück kurz wieder spüren kann. Einen Moment in dem man sein Herz öffnet und dankbar ist für das was war. Einen Moment in dem man nicht fragt: warum, sondern es so geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so voller Liebe, dann kommt der Moment wo alles von vorne beginnt, denn man möchte glücklich sein, ganz viel Liebe schenken, dankbar sein für das was war und für das was kommt. Ganz bewusst geht man diesen Schritt, obwohl man weiß, dass irgendwann der Moment der Trauer wieder da ist.
(Heike K)
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert