Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Millie

unsere kleine Maus
Liebe kleine Millie, ich danke Dir für die wunderschöne Zeit. Als ungewollte kleine Katze habe ich Dich aufgenommen und schnell stellte sich heraus, dass es so eine liebe Katze wie Dich nicht noch einmal gibt. Du warst so einzigartig und hast mich so oft aufgemuntert. Draußen gingst Du immer allen Gefahren aus dem Weg und warst so vorsichtig an der Straße. Nur dieses eine Mal war es anders und Du hast das fahrende Auto nicht gesehen. Das Leben ist nicht fair. Bis wir uns wiedersehen behalte ich Dich in meinen Erinnerungen und in meinem Herzen. Gute Reise kleine Maus. Du bist so sehr geliebt! Auch von Udo soll ich dich grüßen.
Linda
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Partner Karlsruhe , Christian Richers

Millie

EKH

* 14.08.2016

† 16.06.2022

Millie
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

8 Bilder

Gedenklichter

3981 Besucher waren hier | 756 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

17 Kondolenzen

Ein Stück von meinem Herzen
weilt nicht mehr hier auf Erden.
Es ist herausgebrochen
und wird ein Sternlein💥 werden. ( P.G. )

Eure süße kleine 💓Millie💓 wird ihren Platz zwischen den anderen Sternlein finden und stets liebevoll auf ihre Herzensmenschen herabfunkeln.
Die Liebe zwischen Euch bleibt
für immer bestehen.

Ein leiser Herzensgruß von Petra mit Mia♡ im Herzen
Antwort:
Vielen Dank für das schöne Gedicht und die lieben Worte 💕 einen ganz lieben Gruß zurück von Linda mit Millie im Herzen 💕🕯
❤️❤️☆ ❤️❤️ Katzen sterben nicht. Sie wissen gar nicht, wie das geht.
Sie ziehen nur um.
Sie legen sich hin, schlafen ein und wachen an einem ihnen unbekannten Ort auf.
Sie sind neugierig, laufen herum, schnuppern herum und ja...sie kratzen natürlich an den Wänden, um ihre Krallen zu wetzen.
Dieser unbekannte Ort ist warm, weich und riecht nach uns Dosenöffnern.
Sie fühlen sich dort wohl und geborgen.
Aber sie wachen oft auf und erkunden ihn.
Sie laufen, spielen und ja, immer wieder wetzen sie ihre Krallen.
Das tut uns weh... Dieses Krallenwetzen. Denn... sie sind in unser Herz gezogen.
Die Abstände zwischen dem Krallenwetzen und Schlafen werden länger und länger.
Mit der Zeit, wenn Du genau hinhörst, kannst Du sogar hören, dass unsere Katzen im Schlaf schnurren.
In unserem Herzen.
Purrrrrrrrrrrrrr, purrrrrrrrrrrrr.
Katzen sterben nicht. Sie ziehen nur um, in unsere Herzen. ❤️❤️☆ ❤️❤️

Liebe Linda ich wünsche dir von Herzen viel Kraft 🌈💞
Marion mit Sissi,Finchen,Dolly&Zenzi
Antwort:
Vielen Dank für die lieben Worte, Marion ❤ Sissi, Finchen, Dolly, Zenzi und Millie bleiben für immer geliebt und unvergessen in unseren Herzen ❤
Von Rita Bodamer / 19.06.2022
Weine nicht mehr

Einst kam ich an, auf Gottes Erden,
um dein bester Freund zu werden...
Du warst mein allergrößtes Glück...
Und plötzlich rief mich Gott zurück...

So stand´s im Seelenplan geschrieben...
Ich wäre gerne noch geblieben,
denn die Zeit mit dir war schön...
Doch trotzallem musst´ ich geh´n...

So bin ich leise fortgeflogen,
ins Land hinter dem Regenbogen...
Die Brücke zwischen hier und da,
war aus dem Nichts zum Greifen nah.

Welch Farbenpracht, du glaubst es nicht,
welch wundervolles warmes Licht...
Hinter der Brücke standen die Tiere,
sie warteten bis ich die Ängste verliere...

Dann lief ich hinüber, hinfort war mein Bangen,
ich wurde von hunderten Pfötchen empfangen,
es kostete sicherlich auch etwas Mut,
doch glaube mir bitte, es geht mir hier gut.

Wir spielen und toben, genießen das Sein...
Weine nicht mehr, denn ich bin nicht allein...
Am Ende des Weges wirst du´s verstehen,
der Sinn ist erst hinter der Brücke zu sehen...

Du kannst meine Seele auf Erden noch spüren,
mein Körper ist fort, doch ich kann dich berühren,
mein Körper ist fort, doch die Liebe wird bleiben...
Wie sehr ich dich liebe ist kaum zu beschreiben...

Hinter der Brücke, dort wart´ ich auf dich...
Weißt du, es ist gar nicht wichtig für mich,
wie lange es dauert...ich warte ja gerne
und beschütz dich derweil aus lichtvoller Ferne...

Ich danke dir heute für all uns´re Zeit!
Von dir bis zu mir ist es gar nicht so weit...
Nimm diese Zeilen als Grüße von mir...
Dein treues, dich liebendes, glückliches Tier ❤...
Antwort:
Vielen Dank für dieses schöne Gedicht ❤ es ist so hoffnungsvoll! Ich seh´ sie wieder, da bin ich mir sicher ❤
Von Regina aus Illingen / 19.06.2022
Liebe Linda,
heute seid ihr alle sehr traurig. Aber irgendwann werdet ihr mit einem weinenden und einem lachenden Auge über Millie und ihr Eigenheiten und Streiche erzählen und lächeln. Fühl dich gedrückt.
Antwort:
Das Drücken ist angekommen ❤️ die Zeit ist in der derzeitigen Situation unser einziger Trost ❤️ vielen Dank für die lieben Worte
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert