Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Wilma

Still,seit leise,es ist ein Engel auf der Reise. Sie wollt nur ganz kurz bei mir sein,warum sie ging weiß Gott allein. Vergesst Sie nicht,Sie war so klein. Ein Hauch nur von Ihr bleibt zurück, in meinem Herzen ein großes Stück. Sie wird jetzt immer bei mir sein, vergesst Sie nicht, sie war so klein.
Waechter
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Lauf/Nürnberg , Roland Merker

Wilma

französische Bulldogge

* 31.01.2017

† 13.02.2021

Wilma
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

2 Bilder

Gedenklichter

203 Besucher waren hier | 78 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

6 Kondolenzen

Von Ulrike / 25.02.2021
❀.❤Seid unbesorgt liebe Familie ! Gut gehts mir hier, an diesem schönen , fernen Ort.
Doch niemals bin ich wirklich fort !
Bei Seelen , die sich fest verbinden , kann Liebe Welten überwinden ! ❀.❤
Ich wünsche ihnen von Herzen viel Kraft
Plötzlich ist der Platz leer...
und es sind die Erinnerungen an ein geliebtes Tier die uns Trost geben.
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Mein tiefes Mitgefühl...
❤️ ღ˛°•*ღ ❣ ❤
Schau ich bin nicht fort, ich habe nur ein Kleid an in den Du mich nicht sehen kann.
Und wenn, Du Deine Augen schließt trockne ich Dir mit meiner Zunge deine Tränen und halte mit meiner Pfote deine Hand.
Ich musste gehen aber in deinen Herzen werde ich nie fort sein.
Und in deinen Gedanken werde ich nie verblassen aber das Schönste ist, ich wurde vonDir geliebt. ❤️ ღ˛°•*ღ ❣ ❤

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Kraft ♥♥Marion mit Sissi,Finchen,Dolly&Zenzi
Antwort:
Ich danke Dir, ja ich habe sie geliebt und ich werde Sie nie vergessen
Die Himmelsleiter

Hallo lieber Mensch da unten,
ich seh dich weinen, manche Stunden,
seh die Trauer, all die Tränen,
drum möcht ich hier und jetzt erwähnen,

mein Erdenkleid, ich zog es aus,
weil ich´s nicht brauche, hier, Zuhaus,
doch trotzdem bin ich dir ganz nah,
in deinem Herzen immer da.

Ich zähle wahrlich jeden Schlag,
glaube mir, wenn ich dir sag,
nur jener, den man nicht vermisst,
in Wahrheit auch gestorben ist.

Und weil ich dir im Leben fehle,
bin ich Teil von deiner Seele,
bin ich Teil von deinem Sein,
niemals lass ich dich allein.

Versteh, ich bin doch nur Zuhaus,
ich ging nicht fort, nein nur voraus,
ich ging dorthin, wo´s einst begann,
wo wir uns treffen... irgendwann.

Nun leb, weil´s doch nichts Schön´res gibt,
ich hab das Leben auch geliebt,
lächle wieder... Schritt für Schritt,
lächle einfach für mich mit.

Nichts und niemand kann uns trennen,
auch das nicht, was wir Sterben nennen,
der Tod kann Liebe nicht vertreiben,
weil du mich liebst, drum darf ich bleiben.

Fährt nun der Wind dir sanft durch´s Haar,
glaub daran, dass ich es war,
ich sitze auf der Himmelsleiter
und lieb dich von hier oben weiter.

(c) D. Kirsche

Dieses Gedicht hat mir Trost gespendet und vielleicht hilft es auch Ihnen ein wenig. Mein tiefes Mitgefühl und Gedenken ♥️
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert