Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

❤⚘ ROSA ❤⚘

❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤ ❤Meine liebe kleine Rosa ❤ Heute vor 611 Tagen, 87 Wochen, 20 Monaten, habe ich dich für immer verloren. Ich möchte dir heute hier,meine Gedanken,in dein neues Zuhause, das nun im RBL ist, einmal aufschreiben. Viele Tage, Wochen und Monate sind ins Land gegangen u.viele viele Tränen sind geflossen u.fliessen immer noch. Es ist nicht ein Tag u.nicht eine Nacht vergangen, an dem ich dich mein geliebtes ❤Röschen❤ so schrecklich vermisse. Man sagt, die Zeit heilt Wunden,nein das tut sie nicht, ich versuche diesen Schmerz, den diese Wunde immer noch verursacht, als einen Begleiter in meinem Leben zu akzeptieren. Manchmal gelingt es mir und dann auch mal wieder nicht. Es gibt mittlerweile auch schon Momente, wo ich mit einem Lächeln an dich meine ❤Rosa ❤u.an unsere so glückliche Zeit zurück denke, nur gibt es eben immer noch diese unvorhersehbaren Augenblicke u.die Trauer u.die Tränen kommen mit voller Wucht zurück. Ich habe in den letzten Monaten, immer wieder deine Bilder u.die kleinen Filmchen von dir angesehen, ja mein kleines ❤Röschen❤das kann ich mittlerweile u.dabei ist mir eines klar geworden. Deine Zeit zu gehen, war gekommen u.ich musste traurig u.hilflos einsehen, ich kann nichts mehr für dich tun,es war die schlimmste Entscheidung, die ich in meinem Leben jemals treffen musste. Ich weiss heute, wenn du mir etwas sagen könntest, du würdest mir folgendes sagen:" Meine liebe Helga, ich weiss wie sehr du mich geliebt hast und ich weiss, wie schwer es für dich war, Abschied zu nehmen u.es war ein langer Abschied, aber du hast alles für mich getan, mein ganzes schönes,in Liebe erfülltes Leben,aber denk immer daran, ich konnte doch nicht mehr und du hast dafür gesorgt, dass ich für immer einschlafen konnte. So sehr hast du mich geliebt u.dafür danke ich dir. Ich habe dich doch genauso geliebt. Es ging doch nicht mehr!" Ja meine kleine ❤Rosa❤,das hättest du mir gesagt. Und mit diesen Gedanken, versuche ich Ruhe u.etwas Frieden zu finden. Ich trage nun in meinem Herzen die Hoffnung, auf ein Wiedersehen, wenn meine Zeit hier auf Erden zu Ende geht. Dann sehen wir beide uns wieder, dann sehe ich dich meine ❤Rosa❤wieder, mit Äuglein die wieder sehen können,mit Öhrchen die wieder hören können u.mit einem Näschen was wieder schnuppern kann u.mit deinem kleinen Körper, der wieder gesund ist und keine bösen Krankheiten mehr in sich trägt. Diese Hoffnung und mit dem Wissen, dass du in deiner neuen Heimat im RBL, soviele liebe Freunde gefunden hast, die dich so liebevoll, in ihrer Mitte aufgenommen haben,bringt mir Ruhe in mein Herz. Mein liebes ❤Röschen❤du weisst ja, dass die Jule bei mir ist, ich soll dir von ihr berichten, dass sie sich ganz große Mühe gibt, um mich zu trösten, manchmal gelingt es ihr auch schon. Sie ist ja ganz anders, wie du es warst, sie ist aber auch so lieb und nein, sie wird niemals deinen Platz in meinem Herzen einnehmen. Aber auch eine kleine Ecke in meinem Herzen, hat sie auch so sehr verdient. Und sie schleicht sich ganz langsam u.leise in diese Ecke. Du meine ❤Rosa❤bist, warst u.bleibst die Liebe meines Lebens und das wird sich auch niemals ändern. Ich danke dir so lange ich lebe, für dein kleines Leben, was du einst in meine Hände gelegt hast. Es war mir eine "Ehre" dass du liebes Röschen, es mit mir geteilt hast. Ich muss meinen Weg weiter gehen ohne dich, aber mit dir in meinem Herzen, wird es mir irgendwie gelingen. ❤Wir beide haben uns so sehr geliebt u.diese Liebe wird niemals enden❤ Deine Helga ❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤☆•°**•☆❤
Helga mit Rosa im Herzen ❤

❤⚘ ROSA ❤⚘

Terrier Mix

* 03.04.2002

† 25.02.2019

❤⚘ ROSA ❤⚘
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

15 Bilder

Gedenklichter

77481 Besucher waren hier | 1156 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

30 Kondolenzen

Liebe Helga,
Ich habe dies durch Zufall entdeckt und sofort an dich und deine Rosa denken müssen.

Post aus dem Regenbogenland 💞💞

Mach Dir keine Sorgen. Wo ich bin geht’s mir gut. Ich schau Dir von hier oben zu und es macht mich traurig, wenn Du weinst. Weil ich nicht bei Dir sein kann.

Ich war gern bei Dir, weisst Du? Ich habe Dich getröstet und zum Lachen gebracht. Das war mein Dank an Dich. Tut mir leid, dass es nicht mehr war. Doch ich glaub das reichte Dir.

Du musst wissen dass ich nicht mehr konnte als ich ging. Es tat weh und ich nehme Dir nicht übel, dass Du mir den Schmerz nicht nehmen konntest. Ich habe meine Reise beendet und ich bin froh, dass ich dies bei Dir tun durfte.

Du warst immer gut zu mir, gabst mir Futter und ein Heim. Gabst mir Deine Hand, Deine Zeit, Dein Herz und Deine Liebe und ich weiss dass Du für mich durchs Feuer gegangen wärst.

Ich war ein Kapitel in Deinem Leben und die letzte Seite ist gelesen. Sie endete mit einer Geschichte über ein Land, das am Ende des Regenbogens liegt. Es ist wahr, das Land gibt es wirklich! Jetzt wo ich hier bin, musst Du nicht traurig sein.

Ich kann wieder toben, weisst Du? Ich kann spielen und springen. Ich habe hier ganz viele Sternentiere gefunden und manchmal schauen wir gemeinsam hinunter.

Ich bin bei Dir, wo auch immer Du bist. Und wenn Du Nachts manchmal in den Himmel schaust, dann wird Dir ein funkelnder Stern Dir sofort auffallen. Das bin ich um Dir zu sagen: Ich liebe und vermisse Dich. Und solltest Du Deine Reise mal beendet h9aben, dann werde ich Anlauf nehmen, Dir entgegen springen und Dir einen dicken Nasenkuss geben.

PS:
Ich weiss gar nicht, wen Du alles grüssen sollst. Ach.. grüss sie alle! Nimm alle in den Arm und sage Ihnen, dass ich Ihre Lieblinge gesehen hab. Es geht ihnen gut, besser denn je.
Sie sollen lächeln und es ist nicht schlimm, wenn dazwischen eine Träne fliesst.
Irgendwann sehen wir uns alle wieder.
Antwort:
Liebe Diana💕
Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll...
Wieeee schön, ich habe es schon mehrmals gelesen u.danke dir zutiefst.💕Natürlich sind zu später Stunde auch ein paar Tränchen geflossen,aber wem sag ich das,wenn man sowas schönes u.berührendes liest. Aber nur durch solche Geschichten u.mit dem Gedanken,dass es unseren Engelchen jetzt besser geht,als hier auf Erden,wo immer sie auch sind, lässt sich diese permanente Sehnsucht schon ein kleines bisschen besser ertragen.
Ich danke dir nochmal von ganzem Herzen u.denke du schlummerst schon. Ich bin ja wie du weisst,eine kleine Nachteule, aber ich geniesse immer spät noch die Zweisamkeit,bei Kerzenschein mit meinem Röschen u.gehe auch immer nochmal zu ihrem kleinen Hügel, das brauch ich einfach noch.
Ich denke mal unsere Mädels hatten heute wieder einen schönen sturmfreien Abend... in diesem Sinne...
einen ganz lieben Gruss u.eine liebevolle Umarmung...
deine Anubisfreundin Helga mit ihrem Röschen 💕
Liebe Helga,
ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Worte. Ich bin so froh, dass es Menschen gibt, die mich verstehen.
Sie fehlt mir so sehr. Ich rede mit ihr, ich sage ihr wo ich hingehe usw. Und sehr oft wenn ich das Haus verlasse, fühle ich so als ob ich sie alleine lassen würde. Wir beide gehörten einfach zusammen. Uns gab es nur im Doppelpack.
Einen ganz lieben Gruß an Dich und Dein kleines Röslein ganz tief in Deinem Herzen
Schau Helga, was Dir Dein Röselchen schickt :

Weine nicht um mich, wenn du an mich denkst, denn wenn du weinst,
kommen deine Tränen als Regentropfen dorthin, wo ich jetzt bin und durchnässen mein Fell.

Sei nicht traurig, wenn du an mich denkst, denn wenn du traurig bist,
zieht Nebel dort auf, wo ich jetzt bin und ich muss durch klamme Kälte gehen.

Vergiss mich nicht, denn wenn du mich vergisst,
geht die Sonne dort, wo ich jetzt bin für immer unter und ich muss durch die finstere Nacht gehen.

Lache, wenn du an mich denkst, denn dein Lachen kommt dort,
wo ich jetzt bin, als Sonnenstrahl zu mir und wärmt mein Fell.

Sei glücklich über die schöne Zeit die wir hatten und dein Glück verwandelt die Wiesen,
dort wo ich jetzt bin, in ein Meer aus Blumen.

Gib mir für immer einen Platz in deinem Herzen, denn dann kann ich Dich,
dort wo ich jetzt bin, spüren und mich an deine Hände erinnern, die so oft mein Fell berührt haben.

Schicke mir jeden Abend einen Gruß, denn dann kann ich dort, wo ich jetzt bin,
jeden Abend ganz leise Deine Stimme hören, die so viele Jahre mit mir gesprochen hat.

Und eines Tages werde ich deine Stimme immer lauter hören und wissen,
dass auch du jetzt diesen Weg gehst, den ich so lange Zeit vor dir gegangen bin.

Du wirst an eine Brücke kommen und am anderen Ende der Brücke werde ich sitzen.
Ich werde dir entgegen kommen und in der Mitte der Brücke werden wir uns treffen.
Dann gehen wir gemeinsam dorthin, wo ich jetzt bin und wir werden für immer zusammen sein.

Unsere Beiden wollen nicht, dass wir traurig sind.....
Antwort:
Liebe Maren....

Mir fällt es gerade schwer,nachdem ich diese wunderschönen Zeilen gelesen habe,die richtigen Worte zu finden. Tränen sind natürlich auch gekullert...
Ich möchte so gerne, all die Wünsche die mein Röschen an mich stellt erfüllen,sowie du für deinen kleinen süssen Seppi,nur fällt es immer noch sehr,sehr schwer.
Ja, wenn sie eines Tages an der Brücke auf uns warten... es fällt mir nicht leicht,daran zu glauben,ich versuche es weiterhin.
Ich wünsche uns Beiden liebe Maren,dass irgendwann wieder Ruhe einkehrt in unsere Herzen, in denen unsere Beiden für immer ihr Zuhause haben.
Ich danke dir sehr, für dieses liebevolle Miteinander u.wie oft sitze ich hier und schmunzel, nein ich lache manchmal vor mich hin,wenn es um die kleinen Geschichten im RBL geht. Das tut so gut.Ich weiss heute,dass die Zeit,nichts vollständig heilt, aber sie wird ihr Bestes tun.Darauf hoffe ich...
Aber glaube mir,ich würde alles dafür geben,käme sie zu mir zurück,aber auch alles,sie kommt aber nicht wieder...

Ich danke dir nochmal sehr liebe Maren u.schicke dir einen lieben Gruss in die Nacht hinein in liebevoller Verbundenheit...
deine Helga mit ihrem Röschen ❤
Liebe Helga, vielen Dank für deine tröstenden Worte! Ich bin froh, dass sich Princi bei Rosa und weiteren Engeln im Regenbogenland befindet. Ich bin froh, hier bei so vielen Herzensmenschen zu sein! Stillen Gruß und viel Kraft Heidi und Princi im ❤
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert