Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Kira

❤️ love will never die and someday we will meet again ❤️ Der Platz den du an meiner Seite eingenommen hast ist leer und die die diese Lücke füllen wollten haben meine Traurigkeit wieder stärker werden lassen. So geh ich einsam meinen Weg auf dieser Welt weiter. Und weiß am Ende meines Weges wartest du auf mich... Vielleicht hast du manchmal im Regenbogenland kurz Zeit um nach mir zu schauen. Weil ich vermiss Dich so sehr... Ich hatte doch sonst niemandem außer dich der für mich da war... In ewiger Liebe und ewiger Dankbarkeit Deine Janine ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ Für so viele waren wir immer da als es ihnen schlecht ging, wenn wir Krank waren hatten wir nur uns gegenseitig... Tausend Entschuldigungen von mir an dich Kira für all die Menschen die als du krank warst nichts davon wissen wollten. ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ Die Dunkelheit mochtest du nicht, ich hoffe im Regenbogenland scheint nachts der Mond immer so hell das es dort nie richtig Dunkel ist... wie gern würde ich noch mal hören wie du bei Vollmond canidengleich den Mond an buhhhhhhhst und heulst. Mein Wolf im Dobipelz ❤️ ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen dann will ich dort auch nicht hin. Weil ein Ort wo keine Hunde erlaubt sind ist nichts für mich. Wichtiger als das wo wir zwei dann mal hinkommen ist nur das wir wieder zusammen sind. ❤️ ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ „Ich will den Himmel nicht betreten, wenn dieser Hund nicht mit mir kommt, sagte König Yudhistiras. Indra, der Gott sprach: Heute noch wirst du Unsterblichkeit, Erlösung und unvergängliche Glückseligkeit gewinnen. Du begehst keine Sünde, wenn du diesen unreinen Hund zurückläßt. Nein, beharrte Yudhistiras, nicht für alle Schätze des Himmels will ich diesen Hund im Stiche lassen, der meinen Schutz gesucht hat mir treu ergeben war.“ ―Mahābhārata ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ Danke an jeden der für meine Kira ein Licht anzündet.
Janine
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Lauf/Nürnberg , Roland Merker

Kira

Dobermädchen

* 17.10.2002

† 21.03.2015

Kira
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

3 Bilder

Gedenklichter

925 Besucher waren hier | 205 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

6 Kondolenzen

Von Ulrike / 06.11.2019
❤️ ღ˛°•*ღ ❣ ❤
Schau ich bin nicht fort, ich habe nur ein Kleid an in den Du mich nicht sehen kann.
Und wenn, Du Deine Augen schließt trockne ich Dir mit meiner Zunge deine Tränen und halte mit meiner Pfote deine Hand.
Ich musste gehen aber in deinen Herzen werde ich nie fort sein.
Und in deinen Gedanken werde ich nie verblassen aber das Schönste ist, ich wurde von Dir geliebt. ❤️ ღ˛°•*ღ ❣ ❤
Antwort:
Vielen Dank ❤️
In liebevollem Gedenken an die kleine Kira❣️Tonia mit Luna, Rosé, Ozzy und Teddy im ❤️
Antwort:
Vielen Dank ❤️
Von Thomas / 05.11.2019
Freunde sind wie Laternen auf einem dunklen Weg. Sie machen ihn nicht kürzer, aber heller
Antwort:
Vielen Dank ❤️
Von Thore mit 4 Engeln im Herzen und 2 auf Erden. / 05.11.2019
Es gibt einen Moment des Glückes, den man nie wieder loslassen möchte. Dieser Moment beflügelt, man fühlt sich toll und die Welt dreht sich. Diesen Moment möchte man nie wieder hergeben, denn das Gefühl kann man kaum beschreiben.

Es gibt Momente der Liebe. Momente in denen man Liebe empfängt und Momente in denen man unendlich viel Liebe geben kann. Momente die man nie mehr missen möchte. Momente in denen das Herz spricht und man möchte alles umarmen.

Es gibt einen Moment der Stille, in dem man meint, die Welt würde stillstehen. Nichts ist mehr so wie es war, aber die Welt dreht sich weiter, obwohl ein Teil dieser Welt nicht mehr unter uns ist.

Es gibt einen Moment der Trauer, in dem der Himmel weint, die Sonne sich verdunkelt und das Leben grau und trist wird. Die Seele schmerzt und zum ersten Mal im Leben ist man unendlich hilflos. Dieser Moment hält sehr lange an, mal drängt er sich stärker, mal drängt er sich weniger stark in das Leben. Man weiß nicht wie man atmen, wie man das Leben bewältigen soll. Und doch ist dieser Moment für das Leben so unendlich wichtig. Wer trauern kann, kann vor allen Dingen lieben und glücklich sein.

Es gibt einen Moment der Erinnerung. Einen Moment in dem man ein Lächeln wieder zulässt, in dem man für einen Moment das Glück kurz wieder spüren kann. Einen Moment in dem man sein Herz öffnet und dankbar ist für das was war. Einen Moment in dem man nicht fragt: warum, sondern es so geschehen lässt.

Und ist diese Erinnerung so voller Liebe, dann kommt der Moment wo alles von vorne beginnt, denn man möchte glücklich sein, ganz viel Liebe schenken, dankbar sein für das was war und für das was kommt. Ganz bewusst geht man diesen Schritt, obwohl man weiß, dass irgendwann der Moment der Trauer wieder da ist.

Mein tiefes Mitgefühl
Antwort:
Vielen Dank ❤️
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert