Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Klaus

ein Streuner, der mir all seine Liebe gezeigt hat
Vor 2 Jahren warst du plötzlich in meinem Garten, zusammen mit deinem Bruder wohl. Total verhungert, scheu und verwildert. Über ein Jahr habe ich gebraucht, bis ihr beide zahm wurdet und zu mir ins Haus kamen. Das Schicksal wollte es anders, du wurdest krank und hast dich wieder zurückgezogen. Ich konnte dich zum Schluss nur noch erlösen lassen. Dein Bruder Charlie ist seit deinem Tod auch krank. Die Leukose ist ausgebrochen, und er wird dir in den nächsten Tagen wohl auch folgen. Hol ihn bitte an der Brücke ab, wenn es so weit ist. Ich vermisse dich, mein großer starker Streuner.
AndreaE
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Partner Saarland , Reiner Wolf

Klaus

EKH

† 26.09.2019

Klaus
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Gedenklichter

931 Besucher waren hier | 6 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

5 Kondolenzen

In liebevollem Gedenken an den kleinen Klaus ❤️Tonia mit Luna, Rosé und Ozzy im ❤️
Von Thomas / 09.10.2019
Freunde sind wie Laternen auf einem dunklen Weg. Sie machen ihn nicht kürzer, aber heller.
Von Ulrike / 09.10.2019
Das Schönste, was ein Lebewesen hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihm denken. Es ist schwerer eine Träne zu trösten, als tausend zu vergießen. Der Tod kann uns von einem Lebewesen trennen, das zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbindet. Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt. Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde, die Erinnerungen an ein geliebtes Wesen sind unsterblich und geben uns Trost. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung.
Liebe Andrea ich wünsche ihnen viel Kraft - Trost gibt es kaum
Von Thore / 08.10.2019
Beim Aufgang der Sonne und wenn sie untergeht, erinnern wir uns an sie. Wenn es Frühling wird und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an sie. Beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an sie. Wenn es Herbst wird und die Blätter wunderschön leuchten, erinnern wir uns an sie. Wenn das Jahr beginnt und wenn es endet, erinnern wir uns an sie. Wenn wir müde sind und uns einsam fühlen, erinnern wir uns an sie. Und wenn das Glück uns übermannt, erinnern wir uns an sie, um es mit ihnen zu teilen. Solange wir leben, werden auch sie leben, denn sie ein Teil von uns, wenn wir uns erinnern. ( Sylvia Rassloff )

Mein tiefes Mitgefühl
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert