Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Kimba

Mein lieber Kimba Ich danke dir für die schöne gemeinsame Zeit mit dir.Ich vermisse dich so sehr und werde dich niemals vergessen Du wirst immer in meinem Herzen weiter leben. Nach dir sind Lotti und Felix in unser Heim eingezogen. Nun ist Felix auch schon sehr früh über die Regenbogenbrücke gegangen Vor knapp 6 Monaten Lotti hat ihn soooo sehr vermisst Trotz Lotti und Felix vermisse ich dich so sehr Nachdem Lotti alleine war haben wir den kleinen Charly und Simba zu uns geholt Sie sind noch klein Egal wer wieder in mein Leben tritt Du bist und bleibst tief in meinem Herzen Du bleibst unvergessen Deine Katzenmama
Fuhrmann

Kimba

Persermix

* 04.04.1999

† 03.03.2015

Kimba
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

2 Bilder

Gedenklichter

3110 Besucher waren hier | 17 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

5 Kondolenzen

❤️❤️☆ ❤️❤️ Katzen sterben nicht. Sie wissen gar nicht, wie das geht.
Sie ziehen nur um.
Sie legen sich hin, schlafen ein und wachen an einem ihnen unbekannten Ort auf.
Sie sind neugierig, laufen herum, schnuppern herum und ja...sie kratzen natürlich an den Wänden, um ihre Krallen zu wetzen.
Dieser unbekannte Ort ist warm, weich und riecht nach uns Dosenöffnern.
Sie fühlen sich dort wohl und geborgen.
Aber sie wachen oft auf und erkunden ihn.
Sie laufen, spielen und ja, immer wieder wetzen sie ihre Krallen.
Das tut uns weh... Dieses Krallenwetzen. Denn... sie sind in unser Herz gezogen.
Die Abstände zwischen dem Krallenwetzen und Schlafen werden länger und länger.
Mit der Zeit, wenn Du genau hinhörst, kannst Du sogar hören, dass unsere Katzen im Schlaf schnurren.
In unserem Herzen.
Purrrrrrrrrrrrrr, purrrrrrrrrrrrr.
Katzen sterben nicht. Sie ziehen nur um, in unsere Herzen. ❤️❤️☆ ❤️❤️
Von Ulrike / 07.10.2019
Das Schönste, was ein Lebewesen hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihm denken. Es ist schwerer eine Träne zu trösten, als tausend zu vergießen. Der Tod kann uns von einem Lebewesen trennen, das zu uns gehörte, aber er kann uns nicht das nehmen, was uns mit ihm verbindet. Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt. Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde, die Erinnerungen an ein geliebtes Wesen sind unsterblich und geben uns Trost. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung.
Von Thomas / 07.10.2019
Freunde sind wie Laternen auf einem dunklen Weg. Sie machen ihn nicht kürzer, aber heller.
In liebevollem Gedenken an den kleinen Kimba ❤️Tonia mit Luna, Rosé und Ozzy im❤️
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert