Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Virtueller Tierfriedhof

Filou

Ich denke dankbar an einen einzigartigen Hund und viele schöne Jahre mit ihm!
Janine
Betreut von ANUBIS-Tierbestattungen - Partner Karlsruhe , Christian Richers

Filou

Papillon

* 06.11.2002

† 27.01.2019

Filou
Kerze anzünden Kondolenz schreiben
Kerze anzünden
Kerze anzünden
Kondolenz schreiben
Kondolenz absenden

Galerie

14 Bilder

Gedenklichter

16793 Besucher waren hier | 76 Kerzen brennen heute



Kondolenzen

37 Kondolenzen

Von Thomas / 27.01.2020
❤⭐Der Hundengel⭐❤ Während Du eine Träne wegwischtest, winselte ich leise, um Dir zu sagen, ich bins ich habe Dich nicht verlassen. Ich bin wohlauf, es geht mir gut und ich bin hier. Heute morgen beim Frühstück, da war ich ganz nah bei Dir und ich sah Dich den Tee einschenken, während Du daran dachtest, wie oft früher Deine Hände zu mir heruntergewandert sind. Ich war heute mit Dir beim Einkaufen Deine Arme taten weh vom Tragen. Ich sehnte mich danach Dir dabei zu helfen und wünschte, ich hätte mehr tun können. Heute war ich auch mit Dir an meinem Grab, welches Du mit so viel Liebe pflegst. Aber glaube mir, ich bin nicht dort. Ich ging mit Dir nach Hause, Du suchtest den Schlüssel, ich berührte Dich mit meiner Pfote und sagte lächelnd: Ich bin’s. Du sahst so müde aus, als Du Dich in den Sessel sinken ließest. Ich versuchte mit aller Macht, Dich zu spüren zu lassen, daß ich bei Dir bin. Ich kann Dir jeden Tag so nahe sein, um mit Gewissheit sagen zu können, ich bin nie fortgegangen. Du hast ganz ruhig in Deinem Sessel gesessen, dann hast Du gelächelt und ich glaube Du wusstest- in der Stille des Abends, saß ich ganz in Deiner Nähe war. Der Tag ist vorbei, ich lächle und seh Dich gähnen und ich sage zu Dir: Gute Nacht und Gott schütze Dich, ich seh Dich Morgen Früh. Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist den Fluss, der uns beide trennte zu überqueren, werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen, Seite an Seite sein können. Es gibt so viel, das ich Dir zeigen muß und es gibt so viel für Dich zu sehen. Habe Geduld und setze Deine Lebensreise fort und dann komm, komm heim zu mir.❤⭐❤⭐
Von Thomas / 27.01.2020
Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt.
Mein über alles geliebter Mensch! 
•.★*ஐ ✿ •.★*ஐ ✿ Weißt du noch, wann und wie wir uns zum ersten Mal trafen? 
Erinnerst du Dich, wie glücklich wir waren und wie sehr wir uns liebten? Auch wenn Du meinst, Du hättest dich für mich entschieden, hatte doch ich Dich gewählt. Ich kam zu Dir, weil ich zu DIR wollte. 
Meine Aufgabe war, Dich glücklich zu machen. 
Auch wenn ich manchmal unartig war und Du Dich über mich geärgert hast, auch wenn es schwere Zeiten gab, vor allem zuletzt als ich alt und krank war, so waren wir doch lange füreinander da, und wir waren glücklich. 
Danke für das Zuhause, das Du mir gabst, Danke für deine Liebe! Doch leider ist nun meine Zeit vorbei, unsere Wege müssen sich trennen. 
Du kannst mich diesmal nicht begleiten, ich muss ohne dich gehen. Ich weiß, Du bist traurig und wolltest mich behalten, aber es ging nicht mehr. 
Ich bin jetzt wieder frei und ich habe keine Schmerzen mehr. Und auch wenn du mich nicht mehr täglich um dich siehst, ich habe dich nicht verlassen, sondern ging dir nur voraus. Sei sicher, ich lebe weiter, in Deinem Herzen und in dem Land der Regenbögen. 
Die Liebe die wir teilten, wird uns für immer verbinden, bis wir uns wieder sehen!•.★*ஐ ✿ •.★*ஐ ✿
Hallo ihr lieben, ich danke euch für die lieben Worte. Ich werde auch immer an Filou denken(von meiner Schwägerin der Hund trägt den gleichen Namen) wann immer ich ihn sehe denk ich an euch. Seit lieb gegrüßt
Kathrin mit Ozzy und Schnappi im Herzen
Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert