Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

× Willkommen im ANUBIS Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Er hat mich verlassen müssen

  • Annette und Mo
  • Annette und Mos Avatar Autor
Mehr
31 Mär 2021 13:25 - 31 Mär 2021 15:34 #11383 von Annette und Mo
Er hat mich verlassen müssen wurde erstellt von Annette und Mo
Hallo zusammen, am vergangenen Montag musste ich meinen allerbesten Freund Herr Moritz nach fast 15 Jahren gehen lassen.
Würde gerne soviel schreiben aber ich kann nicht. Es zerreißt mir fast mein Herz. 
Er war mein Seelenverwandter mein Schatz mein ein und alles. Wir verstanden uns auch ohne Worte. Wir teilten alles. Was sind schon fast 15 Jahre für uns Menschen? Nicht viel. Kaum war er da musste er schon wieder gehen. Er liebte das Leben jeden und alles. 
Er wollte nicht gehen aber er musste. 
Ich jammere rum.. Dabei war Moritz der der sterben musste. Moritz der das Leben liebte. 
Ein Teil von mir ging mit ihm. 
Ich sagte immer wenn Moritz eines Tages gehen muss drehe ich durch. 
Das Gefühl durchzudrehen.. es ist da. 
Ich habe das Gefühl auf der Flucht zu sein... auf der Flucht vor diesem Schmerz.. Aber egal an welchen anderen Ort ich gehe der Schmerz ist mein ständiger Begleiter. 
Morgens habe ich ihn noch gefüttert und er hatte einen guten Appetit was mich natürlich sehr freute. 
Keine 3 Stunden später brach er mir in der Natur... Sein Lieblingspatz... zusammen. 
Ich bekam Mo Mo nicht hoch und bat ihn mir zu helfen um ihn ins Auto bringen zu können. 
Mein Schatz hat mir mit letzter Kraft geholfen. 
Ich fuhr sofort in die Tierklinik. 
Dort stellte man fest das er einen Milztumor hatte der geplatzt war. 
Auf die Einzelheiten kann ich gerade nicht eingehen. 
Wir waren regelmäßig in der Klinik weil er wegen seiner Nieren und Blutdruck untersucht. 
​​​​​werden musste. Diesen Vulkan erkannte man leider nicht rechtzeitig. 
Ich hoffe so sehr dass er sich wohl mit mir bzw bei mir gefühlt hat und er seine Lebenszeit nicht vertan hat. Wisst Ihr was ich damit sagen will? 
Moritz lässt auch seine beste Hundefreundin Kira traurig zurück. 
Am Abend zitterte sie  am ganzen Körper und hatte Tränen in den Augen. Wir lagen zusammen wach. 
Habe noch 2 andere Hunde. Kira 12 Jahre und Anton 10 Jahre. 
Moritz hielt sein Rudel zusammen. 
Hoffe ich habe die Kraft meinen Zwei gerecht zu werden und dass sie noch lange bei mir bleiben dürfen. 
Vielen lieben Dank fürs zuhören. 


 
Letzte Änderung: 31 Mär 2021 15:34 von Annette und Mo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, Doris M., shadyblinkbabe, Renate, Richi, Heidrich, Monty+Luna, charlydog, Champa, Aida, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Carney Diana, Tinka04, Rocco-Bär, Rosalinde, hexizimmer, Susanne1909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Yoda2005
Mehr
01 Apr 2021 07:15 #11386 von Yoda2005
Yoda2005 antwortete auf Er hat mich verlassen müssen
Liebe Anette... Mein tiefes Mitgefühl zu deinem schweren Verlust. Dein Mo hatte ein schönes langes Leben. Sei sicher er hat die Zeit an deiner Seite geliebt. Leider kann man sich auf diesem Tag X niemals wirklich vorbereiten. Wie heisst es so schön:
Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt dann doch wenn es dunkel ist...
15 Jahre ist eine wundervoll lange Zeit , soviel Glück hat nicht jeder.
Auch wenn jetzt alles sinnlos erscheint, Mo möchte dich so nicht sehen... Er möchte das du für ihn glücklich bist. Er lebt in deinem Herzen und in deiner Erinnerung weiter.
Kira und Anton brauchen dich jetzt - denn auch sie werden Mo vermissen.
Glaube mir - man lernt mit diesem Schmerz zu leben und irgendwann überwiegen die schönen gemeinsamen Moment... Ich wünsche dir von Herzen viel Kraft... LG Ulrike
Folgende Benutzer bedankten sich: Annette und Mo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Frömming-Drees
Mehr
03 Apr 2021 20:39 #11404 von Frömming-Drees
Frömming-Drees antwortete auf Er hat mich verlassen müssen
Liebe Anette, wenn ich das hier so lese, denke ich auch an meinen Boomer und kann Dich verstehen. Er war 14Jahre,munter,wir waren in Urlaub an der Nordsee in NDL, es war sein Lieblingsplatz an der See, wir kamen nachhause, ich ging zum Tierarzt, wollte Kontroll Untersuchung machen lassen, da er im Urlaub etwas Harngries im Urin hatte, wurde dort mit Antibiotika behandelt. Unser Tierarzt hier sagte sofort, ich mache keine Urinkontrolke, ich mache Ultraschall, der Bauch fang von Boomer gefällt mir nicht, ich sagte, Boomer hat schon immer so einen kräftigen Brustkorb, ist Labrador Pointer Mischling. Er setzte den Ultraschall an und sagte, der Hund ist am Verbluten, Milztumor, der ist geplatzt. Ich konnte vor Schreck nichts sagen. Er gab mir Spritzen, die ich ihm gegen die Schmerzen im Bauch gab, am nächsten Tag war er wieder munter, holte noch in Tierklinik eine 2. Meinung, die sagten dasselbe, machten noch Laboruntersuchung vom punktierten Blut, da waren schon Herde drinnen, sonst hätte ich ihn operieren lassen, denn ohne Milz kann ein Hund leben, die Ärzte sagen, es ist eine Blutung, die langsam sickert, ich nahm ihn wieder mit nachhause, er war noch eine Woche munter, am letzten Tag hat er nicht mehr gegessen, ich rief den Tierarzt nachhause, er sagte, jetzt ist es Zeit, sonst Verbluten er elend und das werden sie nie vergessen. Er schläferfe dann Boomer in meinen Armen zuhause ein. Vorher hatten wirr auch Ultraschall, Le Vorsorgeuntersuchubgen immer gemacht. Es geht manchmal ganz schnell mit djesen Mikztumoren. Ich hab es bis heute noch nicht überwunden, kann Deine Trauer gut verstehen. Bin in Gedanken bei Dir, es tut sehr weh in im Moment nicht mehr so oft hier bei Anubis, bin hinterher immer total am Ende. liebe Umarmung, Ilona mit Nazar und Boomer im Herzen ❤️
Folgende Benutzer bedankten sich: Annette und Mo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Annette und Mo
  • Annette und Mos Avatar Autor
Mehr
04 Apr 2021 10:13 #11408 von Annette und Mo
Annette und Mo antwortete auf Er hat mich verlassen müssen
Liebe Ilona, vielen lieben Dank daß Du geschrieben hast. Mein Momo war auch ein Pointermix und hatte auch schon immer einen extrem großen Brustkorb.
Er nahm schrecklich viel ab. 
Operieren hätte ich ihn in diesem Alter mit diesen Vorerkrankungen leider nicht mehr können. 
Ohne dieses Ding hätte er bestimmt 20 werden können da er sonst körperlich und geistig fit war. 
Es würde mich sehr sehr freuen wenn wir mal telefonieren könnten. 
Nummer schicke ich einfach mal per PN. 
Ganz lieber Gruß Annette 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Frömming-Drees
Mehr
05 Apr 2021 19:23 #11421 von Frömming-Drees
Frömming-Drees antwortete auf Er hat mich verlassen müssen
Liebe Anette, danke für Deine Antwort. Ich kann Dich gut verstehen, hab auch gedacht Boomer wird 20.Es ging so schnell. Auch was Freunde angeht, bei mir war es auch so, meine beste Freundin hätt sich noch nicht einmal gemeldet als Boomer starb, als ich es ihr am Telefon erzählte, hat sie mir einfach den Hörer aufgelegt, sie hat Boomer vor kleinauf gekannt. Ich habe sie aus meinem Leben gestrichen, für mich gibt es sie nicht mehr, es hat mir so weh getan. Bei Anubis habeich Menschen getroffen, die das verstehen. Wir waren auch schon 2 mal beim Treffen im Himmelsgarten bei Herrn Merker, haben viele nette Leute getroffen. Wir haben uns wieder vom Tierschutz einen Engl. Setter Mädchen geholt nach 1 Jahr Pause. Wir sind froh, sie war in der Türkei von Jägern ausgesetzt worden, war völlig abgemagert, jetzt ist sie froh, dass sie bei uns leben kann. Es tut immer noch weh, Boomer ist und bleibt immer in meinem Herzen. Für ihn brennt die Kerze hier den ganzen Tag. Bin nicht mehr so oft bei Anubis, 1x in der Woche, danach bin ich immer fix und fertig. Liebe Anette ärgere Dich nicht über diese Menschen, die sind es nicht wert, es geht besser ohne solche Menschen. Hier ein Bild von Boomer und ein Bild von unserer Nazar. Fühlt Dich ganz lieb umarmt, liebe Grüße Ilona mit Nazar und Boomer im Herzen ❤️❤️

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Annette und Mo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert