Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

× Willkommen im ANUBIS Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Ein liebes Hallo und ein dickes Dankeschön

  • Doberle
  • Doberles Avatar Autor
Mehr
17 Mai 2020 15:07 - 17 Mai 2020 15:18 #10185 von Doberle
Ein liebes Hallo und ein dickes Dankeschön wurde erstellt von Doberle
Ihr Lieben,

mein geliebter Arthos ist nun seit drei Wochen nicht mehr da.
Arthos war seit seinem dritten Lebensjahr herzkrank. Als er 13 Wochen alt war, hat ein Nachbar ihn bei mir abgegeben. Er durfte 11,5 Jahre alt werden, und nicht nur das - bis zu seinem letzten Tag war er ein glücklicher Hund voller Energie und Leben. An seinem Todestag, einem Samstag, waren wir morgens wie immer lange spazieren. Arthos war die pure Lebensfreude, ist rumgedüst wie ein junger gesunder Hund. Am Auto wurde er ungewohnt ruhig, und ich dachte noch, jetzt war es vielleicht zuviel. Zehn Minuten später haben wir unsere Wohnung betreten, und anstatt auf sein Frühstück zu warten, hat er sich auf den Teppich gelegt und mich still angeschaut. Ich wusste sofort, dass es jetzt passiert. Ich hab mich zu ihm gesetzt und ihn ganz festgehalten, und zwei Atemzüge später ist er in meinen Armen für immer eingeschlafen.

Genau so hab ich es mir immer gewünscht. Dass er nicht leiden muss, dass ich bei ihm bin, und dass ich die Entscheidung nicht treffen muss.

Trauerarbeit ist sehr anstrengend, das wisst ihr. Seine Traueranzeige hier bei Anubis ist einer von vielen Ankern, die mir durch diese Zeit helfen. Ich danke euch von Herzen für die täglichen Kerzen ♡ Ich bemühe mich, auch viele Kerzen aufzustellen, auch wenn mir die Energie fehlt.

Danke für euren Beistand ♡

Sandra und Arthos

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 17 Mai 2020 15:18 von Doberle.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, shadyblinkbabe, Renate, Heidrich, Monty+Luna, Blacky, charlydog, Christel, Champa, Donna, Aida, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Carney Diana, Dog75, Kaisercla, Tinka04, Rocco-Bär, Nine, himmelswelt, Lucy Michelle, Biggimaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Biggimaus
  • Biggimauss Avatar
Mehr
17 Mai 2020 21:17 #10186 von Biggimaus
Liebe Sandra ich kann das nachvollziehen und bin ebenfalls sehr froh das es Anubis uns ermöglicht hier unsere Trauer zu verarbeiten bei den vielen lieben Menschen. Ich möchte hier auch jeden danken für die vielen Kerzen und bin sehr froh euch alle hier zu haben. Vielen Dank ❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • IceAge
Mehr
18 Mai 2020 09:56 #10187 von IceAge
Liebe Sandra, auch mein Hund ist an einer Herzkrankheit verstorben, er durfte nur 6 Jahre bei mir sein. Ja, es fühlt sich besser an, wenn sie selbst die Entscheidung treffen können, dass es im Regenbogenland ein schöneres, weil gesundes Leben für sie gibt. Und irgendwann kommt das, was der Kopf sagt, auch im Herzen an, auch wenn es sehr, sehr lange dauern wird. Ich wünsche Dir viel Kraft und uns Beiden, dass wir sie wiedersehen werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doberle
  • Doberles Avatar Autor
Mehr
19 Mai 2020 22:33 #10188 von Doberle
Hallo ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für eure Kerzen ♡

Ich kann im Moment keine Kerzen aufstellen und hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel.

Am 30. Mai sollte ein junger Podenco aus Spanien bei mir ankommen. Ein wunderbarer Schatz, der in Arthos' Fusstapfen treten wollte und sollte. Ein ganzes Leben steht hier für ihn bereit.
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Perrera eingebrochen und Pepe wurde gestohlen. Die Vorfreude auf ihn hat mir so viel Hoffnung gegeben, er ist bereits jetzt MEIN Hund. Die Suche in Spanien läuft auf Hochtouren, alle nur erdenklich möglichen Kontakte und Kräfte wurden mobilisiert.

Zu der Trauer um Arthos kommt jetzt noch die Angst um Pepe. Wir hoffen und zittern, und ich sage Arthos ständig: pass auf Pepe auf. Bring ihn nachhause.

Das alles setzt mich im Moment ausser Gefecht. In Gedanken zünde ich tausend Kerzen an.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, Monty+Luna, Donna, Aida, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Tinka04, Rocco-Bär, IceAge, Lucy Michelle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kai G.
Mehr
19 Mai 2020 23:00 #10189 von Kai G.
Hallo Sandra,

das ist ja eine furchtbare Geschichte und schreckliche Situation. Da möchte sicher niemand gerade in Deiner Haut stecken. Louis und ich drücken alle Daumen und Pfoten, dass Pepe heil und unversehrt zu Dir kommt.

Liebe Grüße,
Kai mit Louis im ❤
Folgende Benutzer bedankten sich: ChristinaUndLeila, Silvia, Rocco-Bär, Lucy Michelle, Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Biggimaus
  • Biggimauss Avatar
Mehr
19 Mai 2020 23:03 #10190 von Biggimaus
Oh es tut mir so leid ich drücke die Daumen das er gefunden wird ganz viel Glück wir sind für Arthos da.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocco-Bär, Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rocco-Bär
  • Rocco-Bärs Avatar
Mehr
20 Mai 2020 12:10 #10192 von Rocco-Bär
Auch ich wünsche, dass alles gut ausgeht und Pepe gefunden wird.

Marita mit Rocco im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Aida
  • Aidas Avatar
Mehr
20 Mai 2020 13:57 #10194 von Aida
Wir drücken Pfötchen und Daumen. Deine Celly und Frauchen ❤❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rala
Mehr
21 Mai 2020 14:08 #10196 von Rala
Oh je, das ist wirklich schlimm.
Bitte nicht die Hoffnung aufgeben!
Ich drücke mit allen anderen zusammen die Daumen, dass Pepe gesund und munter wieder gefunden wird.

Ein lieber Trostgruß von Petra mit Miamaus♡ im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Doberle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doberle
  • Doberles Avatar Autor
Mehr
09 Jun 2020 21:08 #10218 von Doberle
Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich mal melden. Da einige von euch gefragt haben - nein, es gibt immer noch keine Spur von Pepe. Am Sonntag habe ich mit seiner Vermittlerin gesprochen und leider ist es unwahrscheinlich, dass er gefunden wird.

Sie hat mir ein paar Links geschickt und ich habe mich für eine andere arme Seele entschieden. Ein wunderbarer junger Hund, der zum Verhungern ausgesetzt wurde. Sancho wird Ende Juli aus Spanien bei mir ankommen.

Eigentlich sollte Pepe mich aus der Trauer um Arthos retten. Tatsächlich ist es nun so, dass Arthos mich rettet, so wie er es immer getan hat. Er ist bei mir, auch wenn ich nur noch seine Urne im Arm halten kann. Ich rede mit ihm, den ganzen Tag. Abends nehm ich ihn mit ins Bett, nachts schläft er in einem kleinen Korb, mit seiner Schmusedecke und seinem Lieblingsplüschie. Seit sechs Wochen war ich nicht mehr an all den Orten, die er so geliebt hat. Aber bald kann ich diese Orte Sancho zeigen und Arthos im Herzen mitnehmen, und darauf freue ich mich.

Danke für eure Kerzen ♡

Sandra & Arthos
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, Heidrich, Monty+Luna, Blacky, Aida, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Carney Diana, Tinka04, Rocco-Bär, himmelswelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rala
Mehr
11 Jun 2020 21:56 #10250 von Rala
Liebe Sandra,

Ich wünsche Dir von Herzen,
dass der kleine Sancho♡ Dir hilft,
Deinen Kummer wegen Arthos
und wegen Pepes♡ Verschwinden zu verkraften.
Wie schön, dass Arthos Dir im Herzen beisteht.

Ein lieber Gruß von Petra mit Mia♡ im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Doberle
  • Doberles Avatar Autor
Mehr
27 Jul 2020 18:18 #10478 von Doberle
Hallo meine Lieben,

am Samstag ist der kleine Sancho endlich angekommen. Er ist sehr lieb und anhänglich, aber auch noch sehr zeitintensiv. Am Morgen mit einer Tasse Kaffee im Bett sitzen und Kerzen anzünden, meine Routine seit vielen Wochen, hab ich nun eingetauscht gegen Spaziergänge VOR der ersten Tasse Kaffee.

Sobald wir hier einen geregelten Tagesablauf etablieren konnten, werde ich auch wieder eine feste Kerzchenzeit haben ❤ In nächster Zeit muss ich das einfach sporadisch machen.

Sancho's Ankunft macht mich sehr glücklich, wirbelt aber auch ganz schön viel Trauerstaub auf. Spazierengehen, kuscheln, schlafen mit einem Hund, der nicht Arthos ist, fühlt sich fremd an.

Ich denk an euch alle!
Sandra, Arthos & Sancho

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, Heidrich, Monty+Luna, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Carney Diana, Tinka04, Biggimaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert