Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

Es tut immer noch so unglaublich weh

  • IceAge
  • IceAges Avatar Autor
Mehr
08 Jan 2022 07:23 #12850 von IceAge
Es tut immer noch so unglaublich weh wurde erstellt von IceAge
Weine nicht um mich, wenn du an mich denkst, denn wenn du weinst,  kommen deine Tränen als Regentropfen dorthin, wo ich jetzt bin und durchnässen mein Fell. 
Sei nicht traurig, wenn du an mich denkst, denn wenn du traurig bist,  zieht Nebel dort auf, wo ich jetzt bin und ich muss durch klamme Kälte gehen.  
Vergiss mich nicht, denn wenn du mich vergisst,  geht die Sonne dort, wo ich jetzt bin für immer unter und ich muss durch die finstere Nacht gehen.  
Lache, wenn du an mich denkst, denn dein Lachen kommt dort,  wo ich jetzt bin, als Sonnenstrahl zu mir und wärmt mein Fell.   Sei glücklich über die schöne Zeit die wir hatten und dein Glück verwandelt die Wiesen, dort wo ich jetzt bin, in ein Meer aus Blumen.  
Gib mir für immer einen Platz in deinem Herzen, denn dann kann ich Dich,  dort wo ich jetzt bin, spüren und mich an deine Hände erinnern, die so oft mein Fell berührt haben. 
Schicke mir jeden Abend einen Gruß, denn dann kann ich dort, wo ich jetzt bin,  jeden Abend ganz leise Deine Stimme hören, die so viele Jahre mit mir gesprochen hat.  
Und eines Tages werde ich deine Stimme immer lauter hören und wissen,  dass auch du jetzt diesen Weg gehst, den ich so lange Zeit vor dir gegangen bin.   Du wirst an eine Brücke kommen und am anderen Ende der Brücke werde ich sitzen.  Ich werde dir entgegen kommen und in der Mitte der Brücke werden wir uns treffen.  Dann gehen wir gemeinsam dorthin, wo ich jetzt bin und wir werden für immer zusammen sein.

Diese besonderen Tage... Als ob es nicht schon so schwer genug wäre. Und immer noch nicht ist bei mir im Herzen angekommen, was der Kopf längst schon weiss - Seppi hat es besser da, wo er ist. Es waren die letzten 3 Jahre, die schlimm gewesen sind. Er bekam mit 3 Jahren Epilepsie, ausgelöst von seiner Herzkrankheit. Er hatte in diesen 3 jahren über 350 Anfälle und ich habe jeden verdammten Anfall miterlebt, sie waren vorwiegend nachts. Ich habe ihn auf den Arm genommen, beruhigt und manchmal musste ich ihn zurückholen. Und einmal ist es mir nicht gelungen... Ich habe 3 Jahre so geschlafen, dass mich ein Blatt Papier geweckt hätte, dass zu Boden fällt. Schon deshalb sagt der Kopf, es ist alles gut, wie es ist.
Aber ich würde gerne meinen mittlerweile wieder guten Schlaf dafür eintauschen, meinen Seppi noch einmal auf den Arm nehmen zu dürfen. Ich muss darauf warten.

Euch, meine lieben Anubisfreunde möchte ich ganz herzlich danken für Eure lieben Worte, Euren Trost, Euer Mitgefühl.
Ich habe mich bemüht, es bei Jedem persönlich zu tun, aber für Manche habe ich keine Kerzen anzünden können, da habe ich keine Anzeige gefunden, ihnen hier auch mein besonderer Dank.
Ihr seid die Besten.

Mit leisem Gruss Maren mit dem unvergessenen und für immer geliebten Seppi









 
Folgende Benutzer bedankten sich: chinchillafluesterer, Rala, shadyblinkbabe, Heidrich, Monty+Luna, Blacky, Christel, Aida, ChristinaUndLeila, Kai G., Carney Diana, Kaisercla, Rocco-Bär, Rosalinde, Lucy Michelle, Brunoblau, Sanni, PW, vau-jot, HG, Claudia mit Maxi im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert