Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

Schmerz, 1.000 Fragen aber keine Antworten

  • Annette und Mo
  • Annette und Mos Avatar Autor
Mehr
01 Apr 2021 14:43 #11388 von Annette und Mo
Schmerz, 1.000 Fragen aber keine Antworten wurde erstellt von Annette und Mo
Hallo Ihr Lieben, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Meine Gedanken drehen sich wie ein Karussell und ich kann es nicht anhalten.
Dieser Schmerz der schon körperlich weh tut. I Habe das Gefühl zu ersticken, will schreien aber ich bin stumm. 

Möchte aber auch bei all meinem Schmerz nicht vergessen Euch zu danken. 
​​​​​​#Danke für Eure Anteilnahme#
#Danke für die vielen angezündeten Kerzen#
#Danke für die vielen lieben Worte#
#Danke fürs zuhören und Euer Verständnis #
VIELEN LIEBEN DANK AN JEDEN EINZELNEN 
Kenne mich hier leider noch nicht so gut aus und ich habe dafür gerade auch keinen Kopf. 
Hoffe Ihr verzeiht mir dass ich nicht jedem Einzelnen danke sagen kann. 
Ich war so sehr gerührt und berührt das ich gar nicht mehr aufhören konnte zu weinen. 
Moritz mein Schatz sieh Wieviele Menschen Dir gedenken. 
Du warst für mich mein Baby. 
Mein kleiner Tollpatsch. 
Ich weiss nicht was ich für Dich war... Ich hoffe sehr Du warst gerne bei und mit mir die Welt erkunden. 
Es gab auch Zeiten wo ich sauer auf Dich war aber meist mit einem schmunzeln im Gesicht. 
Würde gerne zu Anubis fahren um auf Dich aufzupassen.. das geht aber leider gerade nicht. 
Bitte verzeih mir. 
Wir haben immer aufeinander geachtet. 
Es ist so schlimm für mich das ich diese Verantwortung aus den Händen geben musste. 
Ich spüre Dich überall um mich herum aber ich kann Dich weder sehen noch berühren. 
Deine Ohren haben immer so gut gerochen. 
Sorry... kann gerade nicht mehr schreiben vor lauter Tränen 
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, shadyblinkbabe, Heidrich, Monty+Luna, Aida, Kai G., Silvia, Carney Diana, Isabell mit Cleo, Rocco-Bär, Rosalinde, IceAge, Osterhase, Sanni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Osterhase
Mehr
02 Apr 2021 18:31 #11395 von Osterhase
Liebe Annette,
möchte Dir gerne helfen, irgendwie... weil ich 2006 auf ähnlich brutale Weise meinen 1. 1. Dobermann "Blizzard" verlor... wie aus dem Nichts brach er beim Gassigehen zusammen und war sofort tot... dieses Horror-Szenario kriege ich nie wieder aus meinem Kopf...
er hatte die so gefürchtete dilatative Kardiomyopathie, ein Gendefekt, der bei dieser Rasse leider sehr häufig auftritt .. Du merkst es einfach nicht rechtzeitig...
nun habe ich letztes Jahr meine geliebte Tinka gehen lassen müssen... ich hab sie ihr Leben lang gehütet wie meinen Augapfel, doch auch sie trug diesen Gendefekt in sich.
bei ihr konnte man mit gezielter Medikation gegensteuern .. so wurden mir nach Diagnosestellung noch 4 Jahre mit ihr geschenkt... nichts auf der Welt ist für mich wertvoller als genau diese Zeit....
ganz zum Schluss bekam sie noch Lymphdrüsenkrebs, auch eine ganz fiese Krankheit.. die zu spät erkannt wurde... man musste sie erlösen...
Lass mich wissen, wenn ich etwas für Dich tun kann... kannst mich auch gerne anrufen

Gaby Schreiner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.o62o2-5787084

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert