Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!

  • Welscheid
  • Autor
Mehr
24 Mär 2020 07:41 #9902 von Welscheid
Welscheid antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Hallo Elise,

Das Lulu unter sich macht ist Angst und Stress ja. Nachts oder wenn wir auf arbeit sind trennen wir sie räumlich. Wenn wir da sind lassen wir sie zusammen unter Kontrolle. Gestern kam es auch zum Angriff, dabei wurde ich bisschen verletzt, da ich auf der couch war und sie über mich drüber gerannt sind.
Als wir Lulu einfangen wollten für ei den TA ist uns die Couch noch kaputt gegangen.
Nervlich bin ich am Ende.
Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Carney Diana
  • Carney Dianas Avatar
Mehr
24 Mär 2020 08:06 #9903 von Carney Diana
Carney Diana antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Bitte trenne die beiden für eine geraume Zeit. Es tut ihnen nicht weh und schadet nichts. Lass beide zur Ruhe kommen und das Bluterguss abheilen kann. Deine Katze ist momentan extrenem Stress ausgesetzt und sie muss runterkommen. Versuch auf alle Fälle ruhig zu bleiben und deine Mietze nicht durch die ganze Wohnung zu jagen. Ich weiss es ist schwer aber es tut weder dir noch der Katze gut.
Sollte sie weiterhin starke Schmerzen haben, beobachte sie bitte genau, Katzen verstecken ihre Schmerzen sehr gut, gehe gegeben falls zu einem anderen Arzt.
Was hat dir der Tierarzt gegeben... Metacam?
Wenn du die beiden trennst, schließe bitte nicht die Tür, mach dir eine provisorische Trenntür. Ich habe meine aus ein paar Latten und Katzennetz gemacht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Welscheid
  • Autor
Mehr
24 Mär 2020 08:28 #9904 von Welscheid
Welscheid antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Hallo Diana,

Ja Metacam habe ich bekommen. Hab es auf die Leckerli geträufelt und ihr gegeben, was sie auch alles auffrass. Wollte sie net noch unnötig stressen mit festhalten.
Wollte sie räumlich trennen bis der Blutergus weg ist, aber einige Leute sagten zu mir, wenn ich das tue kann es sein, dass es sein kann das sie sich fremd werden.
Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Carney Diana
  • Carney Dianas Avatar
Mehr
24 Mär 2020 08:37 #9905 von Carney Diana
Carney Diana antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Hallo,
Metacam wird gerne genommen. Mein balu ist ganz verrückt danach. Nimm sie dir, setz dich auf den Boden, zwick sie zwischen die Beine, ich sitze dabei auf den Knien und halte sie am Genick leicht fest. Hinten an den Letzen ansetzen bis sie ihr Mäulchen leicht öffnet und drin ist es. Hatte am Anfang auch Probleme mit Balu jetzt geht es fast von allein. Das wichtigste ist das du RUHIG bleibst.
MeinTip ist trenne sie vorübergehend. Lass beide zur Ruhe kommen, denn wenn es soweiter geht schadest du ihnen mehr damit daher habe ich ja auch das mit dem Gitter angesprochen. So können sich beide sehen und riechen. Ich habe über 3 Monate gebraucht Monja mit meinen 3 anderen zusammen zu führen und glaub mir ich war fix und fertig. Auch heute noch bekommen sie manchmal eine ich nenne es Auszeit wenn es eskaliert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Welscheid
  • Autor
Mehr
24 Mär 2020 08:48 #9906 von Welscheid
Welscheid antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Ok ich werde es mal so versuchen, ich danke dir für den Tipp.
Lg Sandra und bleibt gesund
Folgende Benutzer bedankten sich: Carney Diana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rala
Mehr
26 Mär 2020 00:10 #9914 von Rala
Liebe Sandra,

Ist Lulu Freigängerin, und kann sich evtl. draußen verletzt haben?
Ich würde auch noch eine zweite
Tierarztmeinung einholen,
denn manche Katzen lassen sich auch nicht gerne anfassen, wenn sie Bauchschmerzen haben. Das sollte man auch abklären.
Wenn eine Katze krank oder verletzt ist, riecht sie für andere
Katzen anders, und somit für ihre Schwester unvertraut. Das ist wahrscheinlich der Grund für die
Agressionen der Schwester.
Da kann es helfen, den Geruch
beider Katzen mit einem Handtuch zu vermischen und zu übertragen.
Alles Gute für Lulu wünscht
Petra mit Miamaus♡ im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Welscheid
  • Autor
Mehr
26 Mär 2020 07:23 #9915 von Welscheid
Welscheid antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Hallo Petra,

Beide Katzen sind reine Wohnungs Katzen. Lulu hat von mir Schmerzmittel jetzt die tage bekommen. Gestern jetzt nicht mehr. Denn sie verhielt sich gegenüber uns wieder ganz normal, man konnte sie überall streicheln und hoch heben ohne Probleme.
Aber gegenüber ihrer Schwester ist sie immer noch aggressiv und auch Alba ist angespannt wenn sie sich sehen. Ich habe jetzt einen hormon Stecker von feliway friends geholt und bachblüten globoli. Wenn sich durch die Glasscheibe sehen geben wir Leckerlis und spielen mit beiden und streicheln sie. So bald gestarrt, gefaucht oder geknurrt wird stellen wir uns in die Sicht. Ansonsten nachts und stellenweise haben wir sie räumlich getrennt.
Lg Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Welscheid
  • Autor
Mehr
26 Mär 2020 07:24 #9916 von Welscheid
Welscheid antwortete auf Brauche mal Eure Hilfe bin verzweifelt!
Und wir wechseln immer die Räume so dass jeder mal im anderen Raum war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Luntig
  • Luntigs Avatar
Mehr
27 Mär 2020 17:51 #9920 von Luntig
Hallo Sandra,
ich habe Deinen Eintrag erst heute gelesen.
Ich habe im letzten Jahr zwei Gesellschaftungen hinter mir. Ich kann Dir hier nur Zylkene empfehlen. Das ist ein pflanzlicher Wirkstoff, der auch über einen längeren Zeitraum verabreicht werden kann. Es beruhigt und entspannt die Tiere.
Was Dir auch helfen kann, reibe mit einem Handtuch über das Fell der einen Katze und anschließend mit dem selben Handtuch über das Fell der andere Katze. So nimmt die Katze den Geruch der anderen auf.
Ansonsten versuche beiden gleich Gerecht zu werden. Ich weiß, wie schwer sowas sein kann. Zu dem Feliway Stecker für Friends gibt es auch noch Feliway Spray. Was auch helfen kann. Wenn gar nichts hilft gibt es auch Katzenpsychologen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und Geduld und drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird.
Ganz liebe Grüße
Steffi mit Tiger, Bruno und Felix im Herzen und Luna und Nico an der Seite ♥️

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert