Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte



ANUBIS-Forum

Erster Todestag naht

  • Simone mit Jule im Herzen
  • Autor
Mehr
18 Jun 2019 15:43 #8141 von Simone mit Jule im Herzen
Erster Todestag naht wurde erstellt von Simone mit Jule im Herzen
Liebes Forum,

ich dachte ich hätte Fuß gefasst, ein wenig... mit meinem Mädchen im Herzen, ganz nah verbunden und dann plötzlich, wie aus dem Nichts ist der Schmerz erneut unerträglich zerreißend. Schuldgefühle nehmen erneut überhand... habe ich damals alles richtig gemacht? Ich vermisse sie so!!! Einmal noch ihr Köpfchen halten... was gebe darum... geht es ihr gut? Sehen wir uns wirklich wieder? Und ich finde keinen Halt... ich stürze ab, ganz schrecklich quäle ich mich durch den Tag, bin nur am weinen und nichts hilft. Liegt es an dem nahenden Sterbetag am 3. Juli? Kennt jemand von euch das so, dass es sich wieder und wieder so grausam anfühlt, als ob es gestern erst geschehen ist und wird es wieder besser?

Einen liebsten Gruß an alle hier und im Regenbogenland
von einer traurigen Simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mayer
Mehr
18 Jun 2019 16:47 #8142 von Mayer
Mayer antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Simone

Ja, ich kenne diese Gefühle auch. Meine überalles geliebte Mausi ist jetzt schon seit eineinhalb Jahren ein Engelchen und immerwieder überkommen mich diese Gefühle.
Es gibt Zeiten in den es mir gut geht und wie aus dem Nichts überrollen mich Bilder & Gedanken und dann rollen die Tränen. Auch Schuld ist ein Gefühl das manchmal aufkommt, aber wir sind nicht schuld am Tod unserer Lieben. Wir können Ihnen Ihre Schmerzen lindern und wenn es nicht mehr geht sie auch, Gott sei Dank, davon befreien. Es ist nur natürlich das man mit dieser schweren Entscheidung lange hadert und sich auch im nachhinein immer wieder fragt, ob es Richtig war.
Wäre es nicht so und die Entscheidung würde uns total leicht fallen, sollten wir uns fragen:Haben wir dann unsere Engelchen wirklich geliebt???
Mach dir also keine Vorwürfe und ganz wichtig: DU BIST DAMIT NICHT ALLEINE !!!
Ich verstehe Dich total und fühle mit Dir!
Ob es besser wir kann ich leider nicht beantworten, denn ich bin auch noch nicht so weit, aber ich hoffe es.
Eins ist sicher: Unsere Engelchen sind immer bei uns und begleiten uns. Solange bis wir selbst über den Regenbogen gehen und uns wieder sehen.
Fühl Dich fest umarmt.
Liebe Grüße von Stefanie mit Mausi für immer im❤️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eumeljogger
Mehr
18 Jun 2019 19:38 #8143 von Eumeljogger
Eumeljogger antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Simone,

das Gefühl kommt immer wieder. Basti ist jetzt bald neun Monate im Regenbogenland und manchmal am Abend ist alles wieder da. Die Fragen, die Schuldgefühle, dann laufen die Tränen, dann ist der Schmerz wieder so greifbar. Es wird lange dauern, bis der Schmerz nachlässt aber du bist nicht allein. Dein Julchen ist immer bei dir, immer in deinem Herzen. Es geht ihr gut im Regenbogenland und es kommt der Tag an dem wir uns wiedersehen. Du hast, da bin ich sicher, alles für sie getan, aus Liebe. Weine, wenn die Tränen kommen, sie sind gut für die Seele und sei dir versichert, wir fühlen mit dir!

Ich drück dich aus der Ferne
Babsy mit Basti für immer im Herzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChristinaUndLeila
  • ChristinaUndLeilas Avatar
Mehr
19 Jun 2019 10:09 #8144 von ChristinaUndLeila
ChristinaUndLeila antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Simone,
ich kann mich Stefanie nur anschließen. Auch mir geht es so. Es gibt Tage, da denke ich mit einem Lächeln und voller Liebe an meine geliebte Prinzessin. Und dann kommen eben wieder ganz plötzlich Bilder und Erinnerungen und der Schmerz ist da.
Ich denke schon, dass der 1. Sterbetag deiner Jule mit eine Rolle spielt. Meine Leila hatte am 10. Mai ihren 1. Todestag und es war für mich auch in der unmittelbaren Zeit davor, als ob ich alles noch einmal durchmache, alles war wieder präsent auf die Minute und als ob es jetzt passieren würde. Es war eine unfassbar schmerzvolle Zeit. Vielleicht weil ich ein Jahr zuvor stark für meine Maus sein wollte und nicht alle Gefühle zugelassen habe.
Die Schuldgefühle haben denke ich viele hier. Mir geht es jedenfalls so. Habe ich alles richtig gemacht? Hätte ich etwas besser machen können? Man dreht sich gedanklich im Kreis. Aber schlussendlich haben du und ich und alle anderen hier unsere Engelchen so sehr geliebt und tun es auch jetzt noch. Sie haben eine große Lücke hinterlassen und die wird sich auch nicht mehr schließen. Ob der Schmerz mit der Zeit besser wird, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht werden die Abstände des schmerzhaften Vermissens größer, aber ich glaube nicht, dass es jemals aufhört. Vielleicht lernen wir mit der Zeit, besser damit zu leben.
Das Mitfühlen hier von allen Anubis-Freunden tröstet mich persönlich ungemein und das Wissen, dass meine Leila (und auch deine Jule) im RBL so tolle Freunde hat, ist eine tröstende Vorstellung. Unseren Engelchen geht es jetzt gut, bis wir uns wiedersehen.
Ich bin in Gedanken bei dir und teile deine Gefühle mit dir.♥
Fühl dich ganz lieb umarmt♥
Christina mit Leila und Sylvester im Herzen♥
Folgende Benutzer bedankten sich: Mayer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Simone mit Jule im Herzen
  • Autor
Mehr
19 Jun 2019 17:13 #8145 von Simone mit Jule im Herzen
Simone mit Jule im Herzen antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Stefanie
ich danke dir sehr. Es tut so gut zu spüren, ich bin nicht alleine mit diesem schrecklichen Kummer. Ich weiss, dass mein Julchen es nicht gewollt hätte und sicher eine tolle Zeit mit deiner geliebten Mausi hat. Ich spüre Jule so oft bei mir und sie schickt mir Zeichen, mein Herz möchte laut ja schreien, aber mein Kopf tut es ab... er macht es mir sehr schwer. Ich wünsche mir so sehr, dass ich vertrauen kann. Liebsten Dank noch einmal für deine herzlichen Worte... auch ich fühle mit dir und umarme dich.
Liebe Grüße Simone
Folgende Benutzer bedankten sich: Mayer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Simone mit Jule im Herzen
  • Autor
Mehr
19 Jun 2019 17:17 #8146 von Simone mit Jule im Herzen
Simone mit Jule im Herzen antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Babsi

auch dir so herzlichen Dank. Ja, wir handeln aus Liebe, auch wenn uns das Herz zerreisst. Erst durch mein Mädchen habe ich erfahren, was Liebe wirklich ist und was zählt im Leben und es ist so tragisch, dass ich das nun nicht mehr mit ihr in dieser Welt erleben darf. Ich sage mir immer wieder, es geht ihr gut und wir werden uns wiedersehen... ich möchte es so gerne glauben und ich weine viel, damit meine Seele heilen darf. Danke und einen Drücker für Dich!
Simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Simone mit Jule im Herzen
  • Autor
Mehr
19 Jun 2019 17:28 #8147 von Simone mit Jule im Herzen
Simone mit Jule im Herzen antwortete auf Erster Todestag naht
Liebe Christina
es tut meinem Herzen so gut, eure lieben Worte zu lesen. Plötzlich ist dieser Schmerz wieder so unerträglich und wie ich schon an Babsi gerade geschrieben habe... diese Liebe, die ich erst durch ihren Tod erfahren habe... es ist paradox! Ich hätte nie gedacht, dass ihr Verlust mich beinahe so zerstören wird. Ich habe auch gelesen, dass es wohl ganz 'normal' zu der Trauer dazu gehört, dass vor dem ersten Todestag alles noch einmal aufgewühlt wird und dann wieder besser wird. Man glaubt, alles was man bisher geschafft hat ist nicht mehr da... ich fühle so mir dir, denn ganz genau so geht es mir auch gerade. Es ist, als ob ich gerade erst heim gekommen wäre, das erste Mal ohne sie. Und das Schlimme für mich ist wirklich, dass ich meine, ich würde heute vieles anders machen. Ja, auch ich versuchte stark zu sein und meinem Julchen, so wie du deiner Leila nicht zu zeigen, wie sehr man mit sich gekämpft hat, mit einer Entscheidung, mit dem Leben... nicht zu zeigen, wieviel Angst man hatte und wie traurig man ist.

Heute würde mir noch viel mehr Zeit nehmen, nicht zur Arbeit gehen und sie alleine lassen und es zerreisst mir mein Herz, auch wenn ich mir ständig versuche zu sagen, dass ich zu dem damaligen Zeitpunkt alles gegeben habe und ich erste heute, nach dieser Erfahrung wissen kann, was wirklich zählt und gewachsen bin. Ich kann so schwer dafür dankbar sein und mich plagen diese Schuldgefühle.

Ich danke dir von Herzen für dein Mitfühlen, bin auch in Gedanken bei dir und teile deine Gefühle. Eine ganz liebe Umarmung
Simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Balu
Mehr
23 Jun 2019 21:44 #8153 von Balu
Balu antwortete auf Erster Todestag naht
Brief aus dem Regenbogenland

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten.
Als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah dich weinen.
Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.
Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.
Und sie war weise.
Es war Zeit für mich zu gehen.
Ich danke dir für dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen.
Aber die, die nach mir kommen,
brauchen die Liebe und Zuneigung
so, wie ich sie hatte.
Du denkst immer an mich.
Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.
Bitte, denk nicht voller Trauer zurück.
Denke nur daran wie glücklich wir waren.
Und wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen,
dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.
Ich werde ihnen danken, dass auch sie Dich glücklich machten.
Und ich werde auf sie aufpassen – für Dich!
Ich danke dir dafür, dass
Du mich geliebt hast
Du für mich gesorgt hast
und Du den Mut hattest
mich mit Würde gehen zu lassen.
Deine treue Fellnase

Ja da müssen wir leider alle durch, es ist mal mehr und mal weniger schlimm, aber immer da.
❤️❤️Es tut weh sagt das Herz ❤️ es wird vergehen sagt die Zeit doch die Erinnerung sagt ich komme immer wieder ❤️❤️
Ich drücke Sie aus der Ferne Sigrid m. Balu + Moe im ❤️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert