Rufen Sie uns an!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Service-Telefon ANUBIS

Ihren zuständigen ANUBIS-Partner finden
Sie über unsere PLZ-Suche unter
:

ANUBIS in Ihrer Nähe
Anubis-Partner-Karte


ANUBIS-Forum

Manchmal fehlen die Worte.. Großes Danke an Euch!

  • Donna
  • Donnas Avatar Autor
Mehr
11 Jun 2019 12:28 #8101 von Donna
All Ihr Lieben, die ihr mir so zahlreich geantwortet habt auf den gestrigen Beitrag..

ich danke Euch von ganzem Herzen!

Aber Ihr macht mich auch ganz verlegen mit Eurem Lob.. ich habe doch nur getan, was jeder von uns hier gemacht hätte.. weil wir alle haben dieses offene Herz für die Tiere und können doch nicht einfach wegsehen.

Danke für all Eure lieben Zuschriften, Eure guten Ratschläge, das Mitgefühl und die Unterstützung!!

Nur gibt es kaum eine Handhabe, das weiß ich leider auch aus eigener Tierheim- und Tierschutzerfahrung.
Guckt Euch doch nur das Hundedrama an, von dem ich Euch im Winter geschrieben habe.. und das dann auch leider die liebe Mona nicht überlebt hat.. da gab es unzählige Anzeigen.. Landratsamt etc. ..jahrelang mussten die Hunde völlig verwahrlost, krank und abgemagert dort ausharren.. immer hieß es "keine Beanstandung"..
..und dann war es ein unvorstellbares Ausmaß.. 150 Hunde.. manche mussten sofort erlöst werden.. andere starben bald.. aber viele dürfen nach der Befreiung endlich ein Leben in Sicherheit genießen.. und das ist jede Mühe wert!
Leider ist der Tierschutz bei uns nicht so verankert, wie wir uns das wünschen! Da wäre die Politik gefragt!
Überhaupt, dass man das Wort Tier-Schutz braucht.. dass es für so viele Menschen nicht selbstverständlich ist, all die Tiere und die Natur zu achten und zu schützen.. aus Respekt, Verantwortung und Liebe!!

Und so muss ich mich dem beugen, dass die "Besitzer" über das Tier bestimmen können.. eine Klage würde im Sande verlaufen.. er wäre ein Freigänger, der ja eine Futterstelle hat.. so ist die Lage.. leider!! Bliebe nur noch die Frage, warum er dann ständig vor anderen Haustüren sitzt.. da er auch im Winter bei minus 20 Grad sich selber überlassen ist.. und gerne unsere warme Stube, das Körbchen und die Streichler bei uns annimmt..
Jedenfalls werde ich jetzt alles daran setzen, dass das Katerchen in Ruhe gesund werden kann!

Es war nämlich fünf vor zwölf.. der Tierarzt hat den Kater noch am Samstag Abend operiert.. es hatte sich bereits durch eine Gewebseinschmelzung ein Eiterknoten von drei cm gebildet, der wurde entfernt.. (ich kann das hier nur laienhaft wiedergeben) er bekam eine Drainage, die heute gezogen wurde.. nun muss die Wunde noch jeden Tag gespült werden.. er soll noch zwei bis drei Tage beim Tierarzt bleiben und dann natürlich noch im Haus, bis alles verheilt ist.. der Tierarzt hat mir auch versichert, dass er den Kater so nicht herausgibt .. und notfalls den Amtstierarzt verständigt..
Gestern Abend war noch der Verwandte bei uns, der nach wie vor den Auftrag hatte, den Kater heute bei uns abzuholen und wieder in sein "gewohntes Leben" zu entlassen..
Habt Ihr den Stein plumpsen hören, der mir da heute Vormittag vom Herzen gefallen ist, nach dem Telefonat mit unserem Tierarzt!

Aber das Wichtigste und Schönste für mich ist, dass es dem Katerchen soweit gut geht.. er ist auch ganz brav und lässt sich behandeln.. und nagt nicht an der Wunde... das ist meine Freude für den heutigen Tag!

Ich grüße Euch alle ganz herzlich und danke Euch nochmals für all die lieben Worte und Kerzen!

Mit liebevollen Gedanken an alle Engelchen ein helles Lichtlein.

Bleibt behütet !!

Petra mit Donna und Mona im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Rala, Renate, Heidrich, Tammy, Ingrid Eugenie, Monty+Luna, Chrissy, Blacky, Christel, Frömming-Drees, Aida, Amigo, Lucla, Mayer, Bollbach, Kai G., Silvia, Joshi, Dog75

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChristinaUndLeila
  • ChristinaUndLeilas Avatar
Mehr
11 Jun 2019 13:27 #8102 von ChristinaUndLeila
ChristinaUndLeila antwortete auf Manchmal fehlen die Worte.. Großes Danke an Euch!
Liebe Petra,

ich glaube da gibt es keinen Grund verlegen zu sein. Ich empfinde große Dankbarkeit dir gegenüber, dass du dich so um das Katerchen kümmerst. ♥ Und dafür sorgen möchtest, dass er wieder gesund wird. ♥
Ich denke, wir alle hier können das Verhalten seiner "Besitzer" nicht im Geringsten verstehen (gelinde ausgedrückt!). Diese kostbaren Wesen sind uns anvertraut und wir haben die Aufgabe, uns um sie zu kümmern. Dafür geben sie uns ihre große Liebe zurück. Aber anscheinend fühlen nicht alle so.... Und gesetzlich ist ein Tier leider nicht ganz so umfassend geschützt.

Jetzt drücke ich erst mal ganz fest die Daumen, dass der kleine Kerl wieder ganz gesund wird - dank deiner Hilfe und der Unterstützung deines Tierarztes. Vielleicht kannst du uns ja auf dem Laufenden halten.

Ganz, ganz liebe Grüße von Christina mit Leila und Sylvester
Folgende Benutzer bedankten sich: Ingrid Eugenie, Chrissy, Donna, Silvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kai G.
Mehr
11 Jun 2019 13:44 #8103 von Kai G.
Danke liebe Petra für die Hilfe, die Du dem kleinen Kerl hast zukommen lassen. Ist der Kater gechipt?
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissy, Donna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Silvia
  • Silvias Avatar
Mehr
11 Jun 2019 14:01 #8104 von Silvia
Liebe Petra,
wunderbar das der Tierarzt sich kümmert. Der soll es so oder so melden. Unser Verein geht solchen Dingen immer nach und erstattet gegebenenfalls auch Anzeige. Vielleicht gibst du es trotzdem mal an den Tierschutz weiter? Schaden kann es zumindest nicht.
Wunderbar das du dich so um das Kerlchen kümmerst. Menschen wie Dich gibt es auf dieser Welt nicht mehr so häufig ღ❤*ღ❤*ღ❤

Fühl dich herzlichst gedrückt

Silvia mit Josefine + Cassyopeia im ღ❤*ღ❤*ღ❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissy, Donna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Christel
  • Christels Avatar
Mehr
11 Jun 2019 16:20 #8106 von Christel
Liebe Petra,

auch ich möchte Dir meinen Dank aussprechen. Du hast dem Katerle ein zweites Leben geschenkt.
Einfach großartig....
Ich wünsche dem Katerle eine sorgenfreie Zeit und Dir natürlich auch und fühl Dich einfach gedrückt.

Herzliche Dankesgrüße von Deiner Christel mit Mumpi
Folgende Benutzer bedankten sich: Donna, Silvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chrissy
  • Chrissys Avatar
Mehr
11 Jun 2019 19:22 - 11 Jun 2019 22:36 #8107 von Chrissy
Liebe Petra,

danke für Dein update - großes Lob auch an den Tierarzt, der den Kater so verantwortungsvoll weiter in Obhut behält! Super Tierarzt - auf solche Menschen mit ihrem Fachwissen und ihrem Engagement als Fachleute sind wir natürlich angewiesen! Das mit dem Spülen der Wunde kenne ich auch wie gesagt von unserem Kater - zudem sind solche Wunden auch für Menschen infektiös ansteckend- umso besser, dass der Tierarzt sich so kümmert: Das ist leider aus meiner Erfahrung nicht selbstverständlich!

Alles Liebe - und bitte vertraue auf den Tierarzt und haltet das Tierchen einfach fern von den verantwortungslosen Besitzern! Das sind Menschen, die Tierliebe mit Egoismus verwechseln... Keine Worte mehr... denn wie Du richtg gesagt hast - manchmal fehlen die Worte!

Alles Liebe und beste Wünsche, Chrissy

P.S. Ich habe noch eine voll-isolierte Katzenhütte übrig (wir haben zwei), die von unseren scheuen absoluten Freigängern nicht mehr benötigt wird, da unsere ältere Freigänger-Kätzin gottseidank seit letztem Winter überwiegend freiweillig im Haus übernachtet. Ich könnte Dir diese Hütte - falls wir uns beim Anubis-Treffen sehen - mitbringen: Vielleicht wäre es eine Option für eine Rückzugs-Möglichkeit für den kleinen Kater - zumindest in der kälteren Jahreszeit!
Letzte Änderung: 11 Jun 2019 22:36 von Chrissy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Donna, ChristinaUndLeila, Silvia, Dog75

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rala
Mehr
12 Jun 2019 00:28 #8109 von Rala
Das Lob hast Du verdient , liebe
Petra!
Menschen wie Du und Dein Tierarzt machen die
Welt für Tiere ein wenig besser.
Ich freue mich so, dass es dem Katerchen wieder besser geht.

Ganz liebe Grüße von Petra mit Mia im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissy, Donna, ChristinaUndLeila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dog75
  • Dog75s Avatar
Mehr
12 Jun 2019 08:17 #8110 von Dog75
Hallo Petra,
ein Dank ist nicht nötig,ich denke viele von hier hätten nicht einfach weggeschaut.
Schön das es noch so Menschen gibt.
Ich hoffe Du findest eine Lösung für den kleinen.

Lg.
Tyra,Jay & Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissy, Donna, Silvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Aida
  • Aidas Avatar
Mehr
12 Jun 2019 12:37 #8114 von Aida
Liebe Petra, ich kann nur sagen das ich stolz auf Menschen bin die wie Du nicht einfach weg sehen sondern handeln. Auch dem Tierarzt sei gedankt. Für den Kater alles Liebe und ich hoffe das er oft bei Euch ist und kaum noch raus will. Liebe Grüße Ramona und Celly im Herzen ❤️❤️
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissy, Donna, Silvia, Joshi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Donna
  • Donnas Avatar Autor
Mehr
13 Jun 2019 22:33 #8127 von Donna
❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️ ❤️

All ihr Lieben hier, die ihr mich so zahlreich und mitfühlend unterstützt habt in den letzten Tagen mit Kerzen, Zuschriften und Ratschlägen.. ich danke Euch nochmals so sehr!

Und habe eine schöne Nachricht! Das Katerchen erholt sich so gut, ich darf ihn morgen Vormittag beim Tierarzt abholen.. und er darf ZU MIR !!! :) ...zumindest bis nächste Woche, bis sie zurück sind.. so kann er nun ganz in Ruhe hier gesund werden! ..dann sehen wir weiter..
Ich weiß nicht, woher der Sinneswandel kam, aber ich bin gerade einfach nur froh, dass es sich nun so gelöst hat.. habe ich doch immer auf das Lichtlein gewartet, das von irgendwo kommt.. Danke!

Ich werde Euch natürlich berichten, wie es uns ergeht !! catty

Mit Herzensgrüßen wünsche ich Euch eine gute Nacht.. und gucke noch zum Himmel und danke auch all unseren Sternchen dort oben.. wer weiß schon, ob sie nicht ihre Pfötchen im Spiel hatten.. :kiss:

Schlaft gut und träumt süß..

Alles Liebe von Petra mit Donna und Mona im Herzen
Folgende Benutzer bedankten sich: Biene, Rala, shadyblinkbabe, Renate, Heidrich, Tammy, Ingrid Eugenie, Monty+Luna, Chrissy, Blacky, charlydog, Christel, Aida, Amigo, Mayer, Bollbach, ChristinaUndLeila, Kai G., Silvia, Carney Diana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mayer
Mehr
13 Jun 2019 22:42 #8128 von Mayer
Liebe Petra,
das sind ja wirklich tolle Neuigkeiten.
Ich bin froh zu hören das sich der Kater gut erholt und Du nun vorerst für Ihn sorgen darfst. So ist sichergestellt das sich seine Wunde nicht wieder verschlechtern kann und er genug Zeit hat sich von den ganzen Strapazen zuerholen.
Da hat das Daumen drücken ja mal geholfen.

Ganz herzliche Umarmung für Dich und liebes Genesungsbussi für die kleine Fellnase.
Liebe Grüße von Stefanie mit Mausi im ❤️
Folgende Benutzer bedankten sich: Donna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Heidrich
  • Heidrichs Avatar
Mehr
14 Jun 2019 11:05 #8131 von Heidrich
Liebe Petra ,
ich bin so glücklich , dass es dem Kleinen besser geht und er ersteinmal zu Dir darf .
Hoffentlich entscheiden sich die Besitzer dafür , dass er ganz bei Euch bleiben kann . Das wär wie der der Secher im Lotto für den Kleinen Kater . Ich drücke ganz doll die Daumen und meine vier Engelchen natürlich alle Pfötchen . Das Katerchen hat so ein Glück ,dass es Dich gibt und Du nicht weg geschaut hast , wie es so viele andere Menschen machen.♥♥DANKE
Marion mit Sissi,Finchen,Dolly&Zenzi
Folgende Benutzer bedankten sich: Donna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Virtueller Tierfriedhof
Virtueller Tierfriedhof
ANUBIS Forum
ANUBIS-Forum
Gästebuch
Gästebuch
Produkte / Urnen
Produkte / Urnen
Presse / Downloads
Presse / Downloads
DEKRA zertifiziert